SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.586 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wanda & Vision

Geschichten:
Wanda & Vision
Original:
AVENGERS: ORIGINS (2012) 1, GIANT-SIZE AVENGERS (1974) 4, MARVEL TEAM-UP (1972) 129-130
Autoren: Steve Engleheart, Kyle Higgins, Alec Siegel, J. M. De Mattes
Zeichner: Stephane Perger, Deon Heck, Ken Gammill, Mike Esposito und andere
Farben: Bob Sharren, Peta Goldberg und andere
Übersetzung: Joachim Körber, Bernd Kronsbein, Robert Syska





Story:
Er ist ein lebender Android, sie aber die größte und mächtigste Hexe des Marvel-Universums. Warum auch immer die beiden zusammen gefunden haben, sie sind eines der bedeutsamsten Traumpaare unter der Superhelden, hat doch ihre Liebesgeschichte schon einmal das Universum erschüttert. Da kann auch kein Bösewicht etwas dagegen ausrichten, selbst wenn einer von ihnen mit dunkler Magie kommt. So wie bei den Kämpfen, in denen sie Spiderman unrterstützen.



Meinung:
Passend zum Stat der Fernsehserie in Disney + hat Panini einige kleinere Geschichten zusammen gestellt, die vermutlich auch ein wenig zur Grundlage derselben wurden, auch wenn man nicht viel davon merkt. Vor allem die Comic-Vorgeschichte von Vision wird noch einmal sehr interessant in Szene gesetzt.

Weiter in die Vergangenheit zurück greift ein anderes Abenteuer aus klassischer Zeit, in dem Vision in Dormammus Reich Partei für eine ihm noch unbekannte Frau ergreifen muss. Und wie so oft in diesen alten Geschichten entsteht durch die Rettung Liebe die in Heirat mündet.

Interessant sind auch die beiden anderen Abenteuer, die wenig mit den beiden Helden selbst zu tun haben, aber weitere Aspekte ihres Zusammenseins beleuchten. Es bleibt abzuwarten, ob und wie diese in der Serie selbst angesprochen und Elemente eingebaut werden.

Sonst erhält man aber in erster Linie einen Einblick, dass die Liebesgeschichte der beiden nicht für das MCU selbst erfunden wurde, sondern auch schon in den Comics eine wichtigere und teilweise auch sehr tragische Rolle spielten – auch wenn die wirklich ikonischen Stories erst mal außen vor bleiben, um vermutlich nicht zu viel vorab zu verraten.



Fazit:
Wanda & Vision ist eine nette kleine Zusammenstellung von Geschichten, die den interessierten Lesern einen ersten Eindruck von den beidem im Comic-Universum vermitteln, jedoch nicht all zu viel verraten werden, um diejenigen nicht zu verwirren, die lieber erst einmal die Serie schauen möchten.



 Wanda & Vision - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wanda & Vision

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3741620874

112 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Kurzweilige und unterhaltsame Zusammenstellung
  • Interessante Einblicke in die Beziehung der beiden im Comic-Universum
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.02.2021
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
Bloom into You 8
Die nächste Rezension »»
The XIII History – Ein Dossier von Danny Finkelstein
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.