SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.817 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Bildnis der Hexe 3

Geschichten:
Das Bildnis der Hexe 3
Autor und Zeichner:
Hachi



Story:
Loki ist von der kleinen Lice mehr als fasziniert. Das Mädchen hat ihm einen Sinn mehr im Leben gegeben, denn er spürt, dass da eine Verbindung zu seiner geliebten Aisha sein muss. Deshalb entscheidet er sich zu helfen.

Er reist mit ihr in eine heruntergekommene Wüstenstadt, in der Antworten auf viele ihrer Fragen zu finden sein könnten. Aber auch die Mäzene sind ihnen gefolgt, ahnen sie doch nun auch, das Lice interessant für sie sein könnte.



Meinung:
Die beiden ersten Bände haben die Weichen gestellt, nun bekommt auch das Abenteuer etwas mehr Raum und Spannung, denn Loki hat sich eine weitere wichtige Aufgabe aufgebürdet, auch wenn sein Kampf gegen die Blutbilder weiter geht.

Wie man sich denke kann, sind nun auch andere auf die besonderen Gaben von Lice aufmerksam geworden, so dass sich die Geschichte durchaus wiederholen könnte, weil sie wie Aisha Magie in sich zu tragen scheint.

Daher scheint es um so wichtiger zu sein, herauszufinden, was dahinter steckt, was Loki dazu bringt, die Stadt aufzusuchen, aus der das Mädchen einst gekommen ist. Allerdings beschwört er damit eine Katastrophe herauf.

Die Geschichte überrascht auch weiterhin. Mit jedem Kapitel kommen neue Geheimnisse ans Licht, die die Spannung weiter aufrecht erhalten und die Handlung voran treiben, auch dem Helden und seiner jungen Begleiterin mehr Tiefe geben.



Fazit:
Das Bildnis der Hexe schafft es auch im dritten Band zu begeistern, denn ein neuer Schauplatz bringt gleich auf mehreren Ebenen Action und Spannung, die man so schon lange nicht mehr genießen konnte. Die Lust auf mehr bleibt.



Das Bildnis der Hexe 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Bildnis der Hexe 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889213658

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Weitere Geheimnisse sorgen für Spannung
  • Der Hintergrund erweitert sich
  • Liebevoll in Szene gesetzt und gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.12.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Haru x Kiyo 7
Die nächste Rezension »»
Spirou und Fantasio Spezial 30
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.