SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.830 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Braut des Wasserdrachen 2

Geschichten:
Die Braut des Wasserdrachen 2
Autor und Zeichner:
Rei Toma



Story:
Anders als die Opfer vor ihr stirbt die kleine Asahi nicht, als man sie dem Wassergott zum Opfer darbringt. Das mag daran liegen, dass das junge Mädchen nicht aus der gleichen Welt stammt wie Subaru und die Dorfbewohner.

Anders als seine Eltern riskiert der Junge alles, um sie zu retten, nicht ahnend, dass auch der namenslose Wassergott interessierter ist als gedacht, scheint in ihm doch auch eine Art von Gefühl zu erwachen, das er näher kennen lernen möchte.



Meinung:
Auf eine niedliche und märchenhafte Art und Weise steht die kleine Asahi nun zwischen zwei Jungen. Da ist zum einen Subaru, der Junge aus dem Dorf, der sie schon das zweite Mal gerettet hat, auf der anderen Seite aber auch der Wassergott.

Und der verhält sich ungewöhnlich, denn die Menschen sind ihm eigentlich völlig fremd. Erst das Kind und die Neckereien der anderen Geister in seiner Nähe bringen ihn dazu, sich mehr mit den Sterblichen vertraut zu machen.

Und so entsteht eine seltsame Bindung zwischen den Beiden, die auch dann noch existiert, als er über das Verhalten der Dorfbewohner in Wut gerät und eine Flut entfesselt, die zu neuen Entwicklungen und interessanten Veränderungen führt.

Die Geschichte wird so weiter geführt, wie sie begonnen hat – die liebevolle und warmherzige Erzählung ist kindgerecht erzählt und eher niedlich, die ersten romantischen Gefühle bleiben reine Schwärmerei und auch sonst gerät niemand wirklich in Gefahr, auch wenn kein Hehl um die Gefühlskälte des Gottes gemacht wird.



Fazit:
Die Braut des Wasserdrachen bleibt auch im zweiten Band eine eher verträumte und märchenhafte Geschichte, denn die Ereignisse werden immer noch kindgerecht und niedlich erzählt, rühren gerade auch ganz junge Leser an.



Die Braut des Wasserdrachen 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Braut des Wasserdrachen 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889210701

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Weiterhin verspielt märchenhaft
  • Das Verhalten des Wassergottes ist interessant
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.11.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Captain Berlin 11
Die nächste Rezension »»
Aquaman – Held von Atlantis 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.