SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.381 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Braut des Wasserdrachen 1

Geschichten:
Die Braut des Wasserdrachen 1
Autor und Zeichner:
Rei Toma



Story:
Asahi weiß nicht, wie ihr geschieht. Von einem Augenblick auf den anderen wird sie in eine fremde und archaisch wirkende Welt gerissen. Man behandelt sie zwar zuerst freundlich, dann aber zerrt man sie auf ein Podest und schubst sie in den See.

Die Leute aus dem Dorf haben sie hintergangen und dem Wassergott geopfert, der in dem Gewässer lebt und gar nicht weiß, was er mit ihr anfangen soll. Da sich das Mädchen aber anders verhält als andere Opfer, lässt er sie nicht ertrinken.



Meinung:
Dass Dämonen, Geister, Götter oder manchmal auch Bestien auf Menschenmädchen stehen ist ein beliebtes Thema. Der deutsche Titel ist etwas irreführend – da in keinem Teil der Geschichte ein Drache vorkommt, aber er klingt wohl besser als Wassergeist.

Tatsächlich läuft die Geschichte nach einem vertrauten Schema ab. Die kleine Asahi ist nur ausnahmsweise ein Grundschulkind, das absolut nichts versteht und als naive Träumerin in die Welt schaut.

Erwachsener ist da schon der Junge, der sie findet und eigentlich retten möchte. Subaru wird zu einer wichtigen Figur in der Handlung, die sich aber erst einmal in die Geisterwelt verlagert. Denn der Wassergeist, dem die Kleine als Opfer dargebracht wurde, weiß gar nichts mit ihr anzufangen.

Das ganze wird ruhig, aber mit einem liebenswerten Augenzwinkern erzählt. Dabei passiert der jungen Heldin eigentlich nicht viel, außer dass sie wie die kleine Meerjungfrau erst einmal ihre Stimme verliert, und dadurch ein wenig mehr Spannung entsteht.



Fazit:
Die Braut des Wasserdrachen ist eine verträumte und märchenhafte Geschichte um ein kleines Mädchen aus unserer Welt, das sich schon bald in einer fremden Umgebung zurecht finden muss, in der magische Mächte mit ihr Spielen – gerade Jüngeren könnte das gefallen.



Die Braut des Wasserdrachen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Braut des Wasserdrachen 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889210695

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebevoll und detailreich gezeichnet wie erzählt
  • Märchenhaft und verspielt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.11.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Savage Avengers 2: Schwert gegen Magie
Die nächste Rezension »»
Black Cat 2: Auf Beutejagd
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.