SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.729 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Royal Tutor 12

Geschichten:
The Royal Tutor 12
Autor und Zeichner:
Higasi Akai



Story:
Professor Heine ist nicht nur für die jüngeren Prinzen zu einem Freund geworden, auch der König sucht nun selbst seinen Rat bei ihm. Immerhin hat er das Gefühl, von den anderen Monarchen nicht ernst genommen zu werden, weil er immer noch viel zu jung aussieht. Also will er sich einen Bart wachsen lassen.

Kaum ist das geklärt, gibt es eine kleine Reise zu dem Jungen, der eines Tages die kleine Prinzessin heiraten will. Schwerwiegende Gedanken werden gewählt. Und nicht zuletzt kommt es zu einer kleinen Krise, als einer der Prinzen in eine Affäre verwickelt wird.



Meinung:
Auch diesmal geht es eher familiär in er harmlosen Geschichte um die königliche Familie einer an die  K&K-Monarchie des 19. Jahrhunderts angelehnten Reiches, es gibt keine größeren Intrigen und Verwicklungen, wenn man einmal vom Ende absieht.

Die Geschichte setzt auf ein nettes und freundliches Miteinander, auch der König sucht diesmal die Nähe des Hauslehrers, um ihn um Rat zu fragen. Angedeutet wird hier nur, dass sich die beiden offensichtlich auch schön länger kennen.

Auch der Besuch bei dem Verlobten der kleinen Prinzessin verläuft harmonisch, bei der Rückkehr allerdings geschehen ein paar Dinge, die vielleicht den Lebenstraum des jungen Prinzen Licht auf den Kopf stellen könnten, stellt das doch seine Arbeit im Kaffeehaus in Frage.

Alles in allem plätschert die Geschichte zwar mehr oder weniger nur dahin, bietet aber genug charakterbildende Elemente und Momente, um nicht langweilig zu werden. Gerade zum Ende hin gibt es ein paar interessante Entwicklungen die vermutlich die Handlung weiter bestimmen werden.



Fazit:
The Royal Tutor bleibt zwar weiterhin eher die harmlose und heitere Familiengeschichte in einer märchenhaften Kulisse, aber es gibt immerhin ein paar Andeutungen, die verraten, dass es auch noch einmal ein wenig heftiger werden könnten.



The Royal Tutor 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Royal Tutor 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551745750

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und augenzwinkernd erzählt
  • Die Charakterentwicklungen gehen interessant weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.12.2020
Kategorie: The Royal Tutor
«« Die vorhergehende Rezension
Takane & Hana 12
Die nächste Rezension »»
Blake & Mortimer Bibliothek 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.