SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.381 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Nightwing 10: Die Rückkehr des Talon

Geschichten:
Nightwing 10: Die Rückkehr des Talon
Original:
Nightwing # 62-67, Annual # 2
Autor: Dan Jurgens
Zeichner: Travis Moore, Ronan Cliquey
Farben: Nick Filardi
Übersetzung: Carolin Hidalgo



Story:
Ric Grayson kämpft mit sich und seinen Erinnerungen, denn auch wenn er es noch so sehr leugnet, das Erwachen nach dem Kopfschuss lässt ihn nicht in Ruhe, ebenso wenig wie der Einsatz der vier Nightwings, die in seine Fußstapfen zu treten versuchen.

Er ahnt nicht, dass jemand ein falsches Spiel mit ihm treibt und alte Feinde nun glauben, dass sie den unter Amnesie leidenden jungen Mann endlich zu der Bestimmung führen können, die sie für ihn ausgewählt haben, Aus diesem Grund kommt auch die Person in die Stadt, die das größte Interesse an ihm hat: Die Rückkehr des Talon steht an.



Meinung:

Zunächst scheint alles klar zu sein, doch dann mischen sich immer mehr Zweifel in die Geschichte und auch die Gedanken des Helden. Die Leser erfahren, wie es eigentlich überhaupt zu dem Unfall gekommen ist, und was in der Zeit nach seinem Erwachen passierte.

Ric Grayson scheint mehr denn je ein neuer Mensch zu sein, auch wenn für ihn immer noch ein paar der Richtlinien gelten, denen er schon als Nightwing und Robin folgte – er tötet niemand wissentlich. Doch alles andere ist aus seinem Gedächtnis verschwunden.

Der Held steht zwischen dem, was er einmal gewesen ist und dem was er glaubt zu wissen und prompt sind auch wieder alte Feinde da, die den Konflikt noch schüren und ihn endlich dazu bringen wollen, ihrem und nicht Batmans Weg zu folgen.

Daher ist die Geschichte nicht nur äußerlich actionreich in Szene gesetzt, auch im Inneren der Hauptfigur tobt ein heftiger Kampf, der so einiges verändern wird. Auch wenn der Ausgang klar erscheint, der Weg dorthin ist interessant und facettenreich umgesetzt.



Fazit:
Nightwing 10: Die Rückkehr des Talon sorgt für eine Wende in der Geschichte des Ric Grayson und auch der Leser kann mitfiebern, erfährt er doch endlich, was ihn so verändert hat und warum. Auch einige andere Weichen werden neu gestellt.



Nightwing 10: Die Rückkehr des Talon  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Nightwing 10: Die Rückkehr des Talon

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 25,00

ISBN 13:
978-3741620669

236 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Der Zwiespalt in Graysons Seele wird vertieft
  • Actionreiches Drama
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.11.2020
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Die Braut des Wasserdrachen 3
Die nächste Rezension »»
Marauders 1: X-Men auf hoher See
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.