SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.535 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Liebe & Herz 2

Geschichten:
Liebe & Herz 2
Autor und  Zeichner:
Chitose Kaito



Story:
Ganz so glücklich und zufrieden ist Yo Yagisawa mit ihrem neuen Leben nicht. Denn auch wenn sie sich langsam an das Studium und die Leute gewöhnt, so weiß sie doch noch immer nicht, was sie von Haruma halten soll, der behauptet ihr Jugendfreund zu sein.

Zu allem Übel fällt sie nun auch noch Kunie ins Auge, der der Studentenvertretung angehört. Zwar tritt auch er charmant und freundlich auf. Er hütet aber ebenfalls ein düsteres Geheimnis, das die junge Studentin schneller zu spüren bekommt, als ihr lieb ist.



Meinung:
Weiter geht es mit der Geschichte um Liebe und Freundschaft, die auch diesmal keinen romantischen und schwärmerischen Unterton besitzt, sondern noch einen drauf setzt. Die Geschichte ist nicht amüsant und liebevoll, eher das Gegenteil ist er Fall.

Die Heldin, die auch schon im ersten Teil nicht wirklich mit den Gefühlen umgehen konnte, die in ihr geweckt wurden, ist unsicherer denn je. Sie hat vielleicht eine erste Lösung gefunden, mit dem Jungen zurecht zu kommen, der behauptet ein Jugendfreund zu sein, aber das schützt sie nicht vor noch schwereren Herausforderungen.

Denn Kunie ist ein wenig bedrohlicher und gefährlicher und schafft es sehr schnell, Yo noch mehr zu beängstigen, so dass auch die Spannung ein wenig anzieht. Die Geschichte setzt auf das leise und unheimliche Grauen, die Schattenseiten der Liebe.

Und das wird mit feinen und detailreichen Zeichnungen in Szene gesetzt, die auf den ersten Blick darüber hinweg täuschen können, das es wirklich ernster wird. Die Künstlerin lässt sich auch diesmal Zeit, die Geschichte in Fahrt kommen zu lassen.



Fazit:
Liebe & Herz folgt der Prämisse auch weiterhin mehr die dunklen Seite der Liebe zu zeigen und weniger deren romantische und schöne, die sich wohl jedes Mädchen wünscht. In der Hinsicht hebt sich die Geschichte etwas aus der Masse ab, auch wenn die Heldin Eigenständigkeit vermissen lässt.



 Liebe & Herz 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Liebe & Herz 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963585883

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die dunklen Seiten der Liebe werden ausgespielt
  • Mit leichter Feder gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.11.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Oblivion Song 4
Die nächste Rezension »»
Die Überlebenden des Atlantiks Integral 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.