SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.375 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Magus of the Library 3

Geschichten:
Magus of the Library 3
Vorlage
: “Kahuna des Windes“
Autor: Sofie Shuim
Zeichnungen: Mitsu Izumi
Übersetzung: Taito Hamada



Story:
Shio hat es geschafft, die Große Bibliothek zu erreichen und sich für die Prüfungen zum Kahuna anzumelden. Die ersten zwei Runden hat er schon geschafft, ohne durchzufallen und dabei durchaus den ein oder anderen Freund gefunden, mit dem er sich austauscht. Allerdings ist er sich nie sicher, wie gut er war.

Dann folgt die dritte Runde, der Gruppenarbeit gefragt ist. Zu Dritt sollen sie eine Aufgabe lösen, die es in sich hat. Zwar kennt er die eine schon, die dritte im Bunde ist aber extrem ehrgeizig und hat einen eigenen Kopf. Können sie sich jedoch genug zusammenreißen, um so schnell es geht, durchzukommen?



Meinung:
Shio mag zwar ein Außenseiter sein, aber das hilft ihm auch dabei, Dinge aus mehreren Blickwinkeln zu sehen und sich nicht den Konventionen unter zu ordnen. So fällt es ihm leicht, sich für die anderen Kulturen zu öffnen und von diesen zu lernen. Auch gewinnt er durch sein gutes Herz Freunde.

Das ist auch diesmal der Fall, denn die ehrgeizige Natica ist nicht gerade ein einfacher Charakter. Sie glaubt sich im Recht und hält sich für so gut, das sie den Weg bestimmen möchte, aber Shio und seine Freundin erkennen, dass das nicht gerade der Sinn der Gruppenaufgabe ist.

Tatsächlich lehrt die Geschichte auf spielerische Weise, dass man mit anderen zusammenarbeiten und auch deren Meinung zählen lassen sollte, dass es wichtig ist, die verschiedenen Fähigkeiten und Kenntnisse miteinander zu vertiefen und man auch den Mut haben sollte zu fragen.

Dazu wird der Hintergrund immer weiter ausgebaut, so dass man durchaus Lust hat, die Welt näher kennen zu lernen. Noch scheint die Serie keinen roten Faden zu haben, aber wenn man genau hinsieht, erkennt man doch, dass Shio mehr oder weniger der Schlüssel für Veränderungen zu sein scheint, das macht auch eine weitere Begegnung deutlich.



Fazit:
Magus of the Library wirkt wie eine märchenhaft-verträumte Fantasy-Geschichte, hat aber seine eigene Spannung. Punkten kann die Geschichte vor allem durch die vielen kleinen Details, die den Hintergrund lebendig machen und die so sympathischen wie facettenreichen Figuren, die die Handlung sicher zu tragen wissen.



Magus of the Library 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Magus of the Library 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3551731494

304 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Mit jeder Menge Liebe zum Detail erzählt
  • Vielschichtige und lernfähige Figuren
  • Der Hintergrund wird weiter ausgebaut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.11.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Balade von Halo Jones 1
Die nächste Rezension »»
Mother's Spirit 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.