SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.375 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rental Girlfriend 3

Geschichten:
Rental Girlfriend 3
Autor und Zeichner
: Reiji Miyajima



Story:
Noch immer steckt Kazuya in einem Zwiespalt. Denn auch wenn er wieder mit seiner Exfreundin zusammen kommen könnte, so kann er doch auch Chizuru nicht vergessen, die er als Freundin angemietet hatte, weil er sich viel zu alleine fühlte. Eigentlich macht sie auch klar, dass sie keine Beziehung will, aber dann fällt sie bei einem Ausflug ins Wasser.

Kazuya rettet sie, ohne über sein Tun nachzudenken und ist danach noch mehr durcheinander, weil er nicht mehr wirklich weiter weiß. Nur eines ist klar, so kann es nicht mehr weiter gehen und er sucht das Gespräch mit Chizuru, um zu klären, wie die jetzt zu ihm steht. Doch dieses Treffen und die Unterhaltung werden beobachtet …



Meinung:
Manchmal schießt man sich mit einer unüberlegten Aktion schon ein Eigentor. Und Kazuya hat es geschafft in sämtliche Fettnäpfchen zu treten. Aber auch er kann sich nicht von einem Wirrwarr der Gefühle frei sprechen und den damit zusammenhängenden Taten.

Es war ehrenhaft von ihm, Chizuru zu retten und aus dem Wasser zu helfen, dem Wirrwarr in seinem Kopf hilft das aber nicht wirklich weiter. Aber er fragt sich jetzt wieder und wieder, was er eigentlich will, denn er steht zwischen den Stühlen, auch weil er den Fehler gemacht hat, die Mietfreundin als echte Freundin vorzustellen.

Dennoch will er nicht so klein beigeben, wie er sich jetzt fühlt und versucht noch einmal, Chizuru zu sprechen und sie für das ganze hin und her zu entschädigen. Aber das Treffen sorgt schon bald für neue Probleme, sorgen und natürlich auch Ängste.

Alles in allem entwickelt sich die Geschichte nett weiter und unterhält mit frechen Wendungen und viel Herzschmerz, bietet eine unterhaltsame Liebesgeschichte, die vielleicht keinen besonders realistischen Hintergrund hat, aber dennoch ein wenig die Schwierigkeiten mit den ersten Gefühle für das andere Geschlecht einfängt.



Fazit:
Rental Girlfriend ist eine flott erzählte und mit feiner Feder gezeichnete Liebeskomödie, die die Probleme für den jungen Helden noch verschärft und das Gefühlschaos mehr und mehr vertieft, so dass die Spannung steigt und man um so mehr mit dem Helden fühlt.



Rental Girlfriend 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rental Girlfriend 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551771599

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine romantische Liebesgeschichte
  • Der sympathische Held beißt sich durch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.09.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
The History of EC Comics
Die nächste Rezension »»
Superman Action Comics 3: Lex Leviathan
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.