SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.993 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avatar – Der Herr der Elemente 19: Ungleichgewicht 3

Geschichten:
Avatar – Der Herr der Elemente 19: Ungleichgewicht 3
Text:
Faith Erin Hicks
Zeichnungen: Peter Wartman
Farben: Adele Matera
Übersetzung: Michael Schuster



Story:
Für Toph ist der Fall ganz klar, der Avatar soll Liling die Bändigerfähigkeit. Aber Aang zögert, denn er hat Zweifel, ob das wirklich so fair ist, denn er weiß, wozu das führen kann. Immerhin ist Katara auf seiner Seite, obwohl sie auch keinen wirklichen Rat hat, wie man die Bändigerin bestrafen kann.

Dann wird ihnen jedoch die Entscheidung abgenommen, denn Liling wird aus der Gefangenschaft befreit. Doch hat sie wirklich dazu gelernt? Haben ihre Anhänger ein Einsehen? Offensichtlich nicht. Aber Hilfe kommt schließlich von gänzlich unerwarteter Seite.



Meinung:
Weiter geht es mit dem Konflikt, für den immer noch keine Lösung in Sicht ist, auch wenn man die Rädelsführerin enttarnt und eingesperrt hat. Für Aang kommt jetzt die Erkenntnis, dass es nicht einfach ist, ein Urteil zu fällen, wenn man selbst eigentlich geschworen hat, keinem Lebewesen zu schaden. Deshalb tut er sich auch so schwer damit, der Frau die Gaben zu nehmen

Neben dieser interessanten Frage wird auch gezeigt, wie unterschiedlich seine Freunde mit dem Fall umgehen, denn Toph ist da dich ein wenig geradliniger und schert sich nicht so sehr um moralische Grenzen. Aber das ist nicht alles, was diesen Band spannend macht, denn letztendlich wird ihnen die Entscheidung aus der Hand genommen, und ein anderer Gewissenskonflikt, der sich auch schon in den vorhergehenden Bänden anbahnte, findet ebenfalls seine Auflösung.

Wie immer bietet der Comic gute Unterhaltung für jung und alt. Es gibt zwar ein paar zugeständnisse an die eher kindliche Leserschaft, aber der Umgang mit den drängenden Fragen zur Lösung des Konflikts ist doch erstaunlich erwachsen gehalten.

Dazu agieren die Figuren so, wie man sie aus der Serie kennt – Toph ist wie immer eine Frau der einfachen und direkten Lösungen, während man Aang die Erziehung als Mönch und Katara die Heilerin anmerkt. Sokka und Suki bekommen auch ihre Momente, um zu glänzen.



Fazit:
Avatar – Der Herr der Elemente 19: Ungleichgewicht 3 beschäftigt sich mit interessanten moralischen Fragen und findet interessante Wege zur Konfliktlösung. Wie immer gibt es zwei Ebenen in der Geschichte – eine die kindgerecht ist und eine andere, die auch erwachsene Leser begeistern dürfte. Damit steht der Comic immer noch in der Tradition der Fernsehserie.



Avatar – Der Herr der Elemente 19: Ungleichgewicht 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avatar – Der Herr der Elemente 19: Ungleichgewicht 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 8,90

ISBN 13:
978-3959813709

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Wege der Konfliktlösung
  • Ein vielschichtiges aber kindgerechtes Abenteuer wie in der Serie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.02.2020
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
30 – Ein Traum von Liebe 1
Die nächste Rezension »»
Die Legenden von Yria: Haunter of Dreams
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.