SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.868 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Food Wars! - Shokugeki no Soma 23

Geschichten:
Food Wars! 23
Autor:
Yuto Tsukuda
Zeichner: Shun Saeki
Beratung und Rezepte: Yuki Morisaki



Story:
Die letzten Entscheidungen der Versetzungsprüfung fallen und die Gruppe aus Haus Polarstern weiß, dass davon alles abhängen wird. Sie können erst einmal aufatmen, weil Soma sein Duell gewonnen hat, wissen aber auch, das man ihnen das übelnehmen wird, vor allem der neue General der Totsuki-Akademie.

Er selbst taucht auf, um den Schülern zu drohen und ihnen zu sagen, dass sie sich nicht zu früh freuen sollen, aber dann wendet sich das Blatt, denn jemand taucht auf, mit dem Soma am allerwenigsten gerechnet hat. Es ist sein Vater, der eine mehr als deutliche Herausforderung gegen Asami ausspricht und einen hohen Einsatz bietet.



Meinung:
Das Kochen steht in diesem Band ausnahmsweise einmal im Hintergrund, was auch einmal die Mechanismen der letzten durchbricht. Denn die Entscheidung ist eigentlich klar … und die große Konfrontation wird unausweichlich. Deshalb tritt vermutlich auch Somas Vater wieder in Erscheinung.

Es ist ja bereits durch eine frühere Begegnung bekannt, dass dieser mit Erikas Vater eine Feindschaft pflegt, die sich gewaschen hat. Und nun scheint diese endgültig zu eskalieren, denn diesmal geht es wirklich um alles oder nichts – vor allem nach dem Angebot.

Ein früherer Mitschüler klärt die Schüler auf, erzählt ihnen von der Zeit, in der er mit Somas Vater Joichiro und Asami das krönende Triumvirat der besten Köche auf der Totsuki bildete, und warum es nach und nach zum Bruch zwischen ihnen kam.

Denn auch Joichiro hat seinem Sohn vieles verheimlicht, was nun ans Licht kommt und vermutlich auch einiges in der Vater-Sohn Beziehung bewegen könnte. Die Spannung jedenfalls ist hoch, die Messer werden schon einmal gewetzt und Weichen für das gestellt, was kommen wird – der absolut letzte Showdown.



Fazit:
Food Wars! - Shokugeki no Soma spart sich diesmal ein Kochduell, gibt aber endlich auch dem Hintergrund jede Menge Fleisch und sorgt dafür, das man auch weiterhin mitfiebert. Wie immer wird alles mit leichter Feder und einem Augenzwinkern erzählt, trotz der dramatischen Momente.



Food Wars! - Shokugeki no Soma 23 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Food Wars! - Shokugeki no Soma 23

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551779274

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dramatische Enthüllungen stellen neue Weichen
  • Die verrückten Ideen und der Humor lockern das Drama ungemein auf
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.01.2020
Kategorie: Food Wars!
«« Die vorhergehende Rezension
The Dreaming 1
Die nächste Rezension »»
M.O.R.I.A.R.T.Y – das mechanische Imperium
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.