SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.076 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Demon Prince 14

Geschichten:
The Demon Prince 14
Autor und Zeichner:
Aya Shouto



Story:
Wird es Himari jemals gelingen Aoi aus dem Haus zu befreien oder wenigstens von seinem Fluch, so dass er wieder ein ganz normaler Mensch sein kann, Und ist sie bereit notfalls das größte Opfer zu bringen, zu dem sie eigentlich bereit ist?

Doch zunächst geht es darum, Aoi aus dem Klauen von Kasha zu befreien und ihn nach Hause zurück zu bringen, was gar nicht zu einfacht. Zu Hause wird derweil ein Hochzeitsfest vorbereitet – doch wer soll dort jetzt auf einmal mit wem vermählt werden?



Meinung:
Die Geschichte beginnt nun langsam aber sicher einen neuen Handlungsbogen, denn inzwischen sind die Geheimnisse um Aoi und das Momochi-Haus so weit enthüllt, dass auch Himari weitere Entscheidungen treffen sollte und entsprechend handeln muss.

Immerhin weiß sie jetzt, was hinter all dem steckt, welche Aufgaben ihre Familie zu erfüllen hat und wie eigentlich Aoi in die ganze Sache geraten ist. Das vergrößert ihren Wunsch, ihm helfen zu wollen, egal um welchen Preis. Aber ist dem wirklich so?

Die Geschichte entwickelt sich weiter und wirft neue Fäden aus, versucht die Spannung neu zu entfachen, die in den letzten Bänden etwas verloren ging, weil die Geschichte zu sehr um die immer gleichen Dinge kreisten. Aber nun gerät die Heldin in Zugzwang.

Es bleibt abzuwarten, wie sich das ganze nun weiter entwickelt und ob die solide Mischung aus Mythen, Mystery und Geheimnissen wieder Fahrt aufnehmen kann. Ein Happy End für Aoi und Himari jedenfalls liegt noch in sehr weiter Ferne.



Fazit:
The Demon Prince versucht einen neuen Handlungsbogen zu starten, der die Geheimnisse des Momochi-Hauses noch einmal aufgreift und mit Magie füllt, die endlich wieder mehr Spannung und vielleicht auch endlich das von vielen ersehnte Happy End bringt.



The Demon Prince 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Demon Prince 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551798978

164 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer mystisch-magisch und mit einem Hauch Romantik erzählt
  • Der neue Handlungsbogen bringt interessante Wendungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.01.2020
Kategorie: The Demon Prince
«« Die vorhergehende Rezension
I. R. $ 19: Die Herren der Finanzwelt
Die nächste Rezension »»
Cozmic: Die phantastische Comic-Anthologie 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.