SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.040 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rain Dogs

Geschichten:
Rain Dogs
Autor: Colin Wilson , Zeicher: Gordon Rennie , Tuscher:


Story:
Ort der Geschichte – New York. Ein Sturm zieht auf, ein eher unpassender Astronauten-Schlitten muß in der verwüsteten – apokalyptischen Großstadt notlanden. Bei dem Schiff handelt es sich um ein Raumschiff des Projektes Ararat, das weiträumige Erkundigungen durchführen soll. Nach der Zeit de „großen Regens“ ist New York vollkommen von dem Rest der Welt abgeschnitten, wo früher Straßen waren gibt es jetzt nur noch überflutete Schluchten, voll mit Brackwasser und unterschiedlichste Gruppen beherrschen einzelne Stadteile von ehemals Uptown und Downtown. Die gestrandeten Astronauten gelangen an die junge Holly, die sich ihren Lebensunterhalt in dieser Stadt erkämpft. Auf der einen Seite Freetown mit Madam Vaterfigur, auf der anderen Seite die Wettermänner unter Führung des Regenmachers – unterwegs in heiliger Mission. Holly kann mit der letzten Überlebenden der Mission fliehen, aber Flugdrachen und Kopfjäger machen den beiden - auf der Suche nach einem Langwellensender um Ararat zu kontaktieren - das Leben schwer. Als die Fliegerin, der Not gehorchend, den Regenmacher abmurkst, ist wohl ein neues Dreamteam geboren.

Meinung:
Colin Wilson, der Autor ist natürlich kein Unbekannter und daß er das Genre absolut beherrscht hat schon mit „Die Jugend von Blueberry“ (Ehapa), Thunderhawks (Carlsen) oder „Im Schatten der Sonne“ (Feest Verlag) hinreichend bewiesen. Auch diese Art von Comics – Großstadt, New York nach der Katastrophe, Atomkrieg, Flutwelle, Apokalypse, etc. ist nicht unbedingt eine wirkliche Überraschung. Die Geschichte kann sicherlich handwerklich überzeugen – auch wenn die Geschwindigkeit meines Erachtens manchmal ein wenig zu hoch ist – aber das ist es dann auch. Aber vielleicht sollte dieser Band ja nur der Auftakt zu einem besseren Comic sein?

Rain Dogs - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rain Dogs

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Kult Editionen

Preis:
€ 25,30

Positiv aufgefallen
  • handwerklich überzeugend
  • Zeichnungen
Negativ aufgefallen
  • Irgendwie bekannt und abgedroschen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2001
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Claymore 2
Die nächste Rezension »»
Die Versuchungen des Heinrich von Navarra 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.