SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.564 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Naru Taru 2

Geschichten:
Ein Flüstern für Shiina : Kapitel 06 - 13
Autor: Mohiro Kito, Zeicher: Mohiro Kito, Tuscher: Mohiro Kito


Story:
Akira und Shiina befinden sich noch immer im (unfreiwilligen) Kampf mit dem Macht überdürstigen Komori. Durch Hoshimarus Hilfe können die beiden Mädchen gerettet werden, Komori allerdings muss sein Leben lassen. Inzwischen kommen drei neue Jugendliche die mit Drachenkindern verlinkt sind ins Spiel. Komoris Schwester Satomi von der "High-Society-Mädchenschule" Banda und ihre beiden Freunde, der nachdenkliche Sudô und der Waffennarr Ozawa Takano. Auch sie verfolgen ähnliche Ziele wie Komori. Die restliche welt hat inzwischen auch Notiz von der Existenz der Drachen genommen. Japan und Amerika tauschen ihre Daten aus und versuchen so Aufschluss über die merkwürdigen Wesen zu erhalten. Während Satomi und Shiina ihre erste nicht gerade freundliche Begegnung machen trifft Shiinas Vater bei einem Flug auf einen Drachen, der beinahe wie ein Engel aussieht. Kurze Zeit später ist er verschollen, doch Shiina und Hoshimaru haben eine seltsame Vorahnung...

Meinung:
Die Story, die zunächst ganz leicht zu lesen war, wird in diesem zweiten Band der Serie immer komplexer. Dies geschieht vor allem durch das Auftreten neuer Charaktere, über die ganze Story hinweg und die Ausweitung der Handlungsebenen. Mal wieder ein trügerisches Cover, mit zwei freundlichen Mädchen, hinter dem sich eine Fantasy-Sci-Fi Story mit Horror Elementen verbirgt. Beim ersten Band war der gleiche Effekt vorhanden. Die Zeichnungen sind klar und übersichtlich angelegt. Hin und wieder fällt an Kitohs Stil besonders auf, das Bild-Hintergründe einfach weg gelassen werden und somit die einzelnen Personen besonders in den Vordergrund der Story gestellt werden. Naru Taru erscheint unter dem "EMA Adult" Label, was diesen Manga weitestgehend richtig einstuft. Also schon eher was für das ältere Publikum.

Naru Taru 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Naru Taru 2

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 11,95 DM / 6,10

ISBN 10:
3-89885-149-4

209 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Klare Trennung der Kapitel
  • Kleines
  • Stabile Buchbindung
Negativ aufgefallen
  • Keine wirklichen Readktionsseiten
  • Das Cover ist zu biegsam und erhält schnell Knicke
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.09.2001
Kategorie: Naru Taru
«« Die vorhergehende Rezension
Dragonman 1
Die nächste Rezension »»
Naru Taru 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.