SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.065 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Terra Formars 17

Geschichten:
Terra Formars 17
Kapitel 163-173
Charakter Card: Shokichi Komachi

Autor: Yu Sasuga
Zeichner: Ken-ichi Tachibana
Übersetzung: Yuko Keller

Story:
Die Erde ächzt und stöhnt unter den Menschenmassen. So wird ein ehrgeiziges Projekt angestoßen. Der Mars soll in einem aufwendigen Terra-Forming-Projekt genug Lebensraum für die Menschen bieten. Dank der modernen Wissenschaft gelingt das unglaubliche Experiment. Doch als die ersten Raumschiffe den Roten Planeten erreichen müssen deren Besatzungen entsetzt feststellen, dass die Menschheit sich selbst einen gefährlichen Feind erschaffen hat. Die ausgesetzten Kakerlaken sind mutiert und beanspruchen den Mars für sich. Ein unendlich langer Krieg beginnt der die Menschen soweit treibt ihre eigene Spezies mit Tier-Genen aufzuwerten.

Diese mutigen Männer und Frauen sind die Terra Formars. Die Kakerlaken entwickeln sich jedoch so rasant, dass diese nun ihrerseits ein Auge auf die Erde geworfen haben. Immerhin braucht ihre Spezies Platz um sich auszubreiten.


Meinung:
Die Erzählung über eine spezifizierte Elite-Einheit die gegen mutierte Kakerlaken kämpft, gestaltet sich gruselig und es gibt viele Splatter-Effekte. Die Story wirkt sehr geheimnisvoll und erinnert an klassische Manga-Serien wie ´Elfen Lied` oder ´König der Dornen`.

Die Story lebt nicht nur von den agilen Kampfszenarien. Ebenso intensiv werden die Beweggründe dargelegt, die deutlich zeigen wie die Elite-Kämpfer zu den Terra Formars gewandelt wurden. Dabei hat jeder Protagonist eine interessante Vita. Der Leser kann sich so besser in die Figuren hineinversetzen.

Die zeichnerischen Elemente überzeugen mit klaren Strukturen und feinen Linien. Die Protagonisten wirken recht attraktiv. Die Tier- bzw. Insekten-Strukturen werden ebenfalls interessant gestaltet. Zudem werden die Fähigkeiten die jeder Terra Formars nach seiner Wandlung erhält, akribisch aufgezeigt. Außerirdische Formen und bekannte Perspektiven runden die Zeichnungen gut ab. Wie in jeder Erstauflage findet sich als Geschenk eine Charakter Card.

Die oft sehr grausame Story hat als Zielgruppe männliche Leser ab 16 Jahren anvisiert. Frauen, die entsprechende Genres mögen dürften sich von den attraktiven Protagonisten angesprochen fühlen. Diese Mischung aus Schönheit gepaart mit grausamen Situationen dürfen Fans von ´All you need is Kill` ebenfalls gerne in die Hand nehmen.


Fazit:
Wer Splatter-Hits wie ´Elfen Lied` mag, könnte sich auch mit den ´Terra Formars` anfreunden. Die interessanten Illustrationen mit heftigen Metzel-Szenen dürften Splatter-Fans ab 16 Jahren begeistern.


Terra Formars 17 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Terra Formars 17

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-3352-8

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gruselige, Sci-Fi-Story für Fans von Splatter-Effekten
  • Kakerlaken versus Menschheit
  • interessante Illustrationen mit ungewöhnlichen Szenen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.09.2017
Kategorie: Terra Formars
«« Die vorhergehende Rezension
Der Goldene Kompass 3
Die nächste Rezension »»
Doctor Who - Der dritte Doctor: Die Herolde der Vernichtung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.