SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.065 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Terra Formars 13

Geschichten:
Terra Formars 13
Kapitel 119-129
Charakter Card

Autor: Yu Sasuga
Zeichner: Ken-ichi Tachibana
Übersetzung: Yuko Keller

Story:
Das ehrgeizige Terra-Forming Projekt der Menschen, das Leben auf dem Mars ermöglichen soll, entwickelt sich zum Desaster. Die Kakerlaken die dort einst ausgesetzt wurden, sind zu einer intelligenten Rasse geworden, die das Überleben der Menschheit gefährdet. Also beschließt man Feuer mit Feuer zu bekämpfen.

Die Terra Formars eine Elite-Einheit, wird zum Roten Planeten geschickt, um die Gefahr zu bannen. Allerdings tragen sie ein brisantes Geheimnis in ihrer DNA. Sie selbst wurden mit veränderten Genen einem komplizierten Verfahren unterzogen. So erben sie die Fähigkeiten verschiedener Insekten und Tiere. Der Kampf gegen die Kakerlaken fordert viele Opfer. Ohnmächtig müssen sie mit ansehen wie die Kakerlaken immer mächtiger werden. So wird beschlossen nur noch die toten Körper der gefallenen Kämpfer zu bergen um dann den Mars zu verlassen.

Die Kakerlaken allerdings haben ihre ganz eigenen Pläne mit den ´Rettern der Menschheit`. Da sie nicht nur über eine herausragende Intelligenz verfügen, sondern im Cluster leben und handeln sind sie noch gefährlicher als die Macher des Projektes dies wahrhaben wollen. Jetzt ist auch die Erde in großer Gefahr. Steht die Menschheit am Rande der Vernichtung durch ihre eigene Schöpfung?


Meinung:
Die Story der Manga-Serie Terra Formars bedient sich futuristischer Splatter-Elemente. Der Gegensatz zwischen der Schönheit einzelner Figuren und der brutalen Handlung ist wie immer recht gegensätzlich. Hier wird geschossen, gemetzelt, gefoltert und gemordet ohne Gnade.
Die Bilder zeigen intensiv und schonungslos die schmutzige Seite eines Krieges. Natürlich sind futuristische Elemente in Form von Kleidung, Waffen und Raumschiffen ein unverzichtbarer Teil der Serie. Die Illustrationen werden in sehr großzügigen Panels implantiert. Die Symbiose von Gräueltaten und Schönheit der Protagonisten, vermag Leser denen Manga-Serien wie Elfenlied oder König der Dornen gefällt, garantiert zu fesseln.

Der Manga wird wegen seines brisanten Inhalts verschweißt geliefert. Die edle Aufmachung des mit einer Klappbroschur versehenen Bandes, überzeugt zudem mit einem glänzenden Metallic-Cover. Als Geschenk findet sich in jeder Erstausgabe eine Character-Card der wichtigsten Figuren.


Fazit:
Der Manga im Überformat punktet mit Metallic-Cover sowie einer Character-Card in jeder Erstausgabe. Fans die spektakuläre Sci-Fi-Abenteuer mit Splatter-Effekten mögen, dürften sich der Reihe gerne zuwenden. Die interessant gestalteten Illustrationen sind ein weiterer Grund sich die Serie ´Terra Formars` zu sichern.


Terra Formars 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Terra Formars 13

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-2343-7

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gruselige, Splatter-Sci-Fi-Story rund um den Roten Planeten
  • Kakerlaken erweisen sich als furchtbare Nemesis der Menschheit
  • Symbiose von Gräueltaten und Schönheit entfaltet sich in verstörenden Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.11.2016
Kategorie: Terra Formars
«« Die vorhergehende Rezension
Das Blut der Feiglinge 2: Der Schlächter
Die nächste Rezension »»
Die Parodie
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.