SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.564 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - No. 6 8

Geschichten:
No. 6 8
Autor:
Atsuki Asano
Zeichner: Hinoki Kino

Story:
Shion und Nezumi haben es geschafft. Sie sind nicht nur in die Besserungsanstalt eingedrungen, sondern haben es auch in das oberste Stockwerk geschafft, in dem sich Safu aufhalten soll. Allerdings hat der sanfte junge Mann dafür einen Mord begehen müssen, der nun aus seiner Seele lastet.

In den Räumen, die sie dann betreten, entdecken sie die schreckliche Wahrheit. Safu steht zwar scheinbar gesund und munter vor ihnen, aber sie lässt Shion nicht an sich heran kommen, bis dieser sich nicht mehr aufhalten lässt und den entscheidenden Schritt tut.

Und das erschüttert ihn bis ins Mark. Es ist Nezumi, der Safus Bitte folgt, dass die beiden noch schnellstmöglich fliehen sollten, damit wenigstens sie ein glückliches und freies Leben führen können und Shion mitzieht, gerade noch rechtzeitig. Allerdings nimmt ihm das der andere Junge übel, als eine Explosion durch die Besserungsanstalt fegt.



Meinung:
Der siebte Band hat es ja bereits angedeutet, der achte bestätigt nun den Verdacht, dass Safu längst nicht mehr gerettet werden kann. Aber die Leser kommen so eine weitere düstere Wahrheit über die Stadt erfahren und so den Eindruck abrunden, der ohnehin schon eine ganze Zeit bestand.

Das Regime züchtet sich die Elite nicht nur aus offensichtlichen Gründen heran, einige davon landen auch in einem ganz besonderen Projekt, aus dem sie nicht mehr aussteigen können. Ihr Leben ist dabei offensichtlich auch keinen Pfifferling wert.

Bleibt nun nur noch die Frage, was werden Shion und Nezumi mit diesem Wissen anstellen und wie werden sie sich in der Folge verhalten. Und – inwieweit ist auch Letzterer noch in die ganze Sache verstrickt, da er nicht nur der Letzte seines Volkes zu sein scheint, sonder auch eng mit den Geheimnissen der obersten Ebene verbunden zu sein scheint.

Alles in allem kann sich die Fortsetzung sehen lassen, geht sie doch spannend und kurzweilig auf die bisherigen Geschehnisse ein und fügt langsam aber sicher die Fäden so zusammen, wie sie zusammen gehören. Man darf sich jetzt nur noch überraschen lassen, wie es am Ende aussehen wird.



Fazit:
Der achte Band von No. 6 bietet viele Enthüllungen und Erklärungen, die das Bild schon einmal ganz gut abrunden, so dass im abschließenden Teil vermutlich nur noch die letzten offenen – aber genau so spannenden Fragen geklärt werden müssen.

No. 6 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

No. 6 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3770487646

162 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Viele Fragen werden beantwortet und der erste Eindruck abgerundet
  • Ein dramatischer Cliffhanger sorgt für Neugier auf den letzten Band
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.01.2016
Kategorie: No. 6
«« Die vorhergehende Rezension
Kagerou Daze 2
Die nächste Rezension »»
Die rothaarige Schneeprinzessin Happy Winter Pack
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.