SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.200 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Prophecy 2

Geschichten:
Prophecy 3
Autor und Zeichner:
Tetsuya Tsutsui

Story:
„Paperman“ hält immer noch die Online-Gemeinde und die Polizei in Atem, denn der mit einer Tüte verhüllte Typ setzt weitere Drohungen in die Welt. Noch immer steht das angekündigte Attentat auf einen Politiker im Raum und die Zeit wird langsam knapp. Zwischenzeitlich gibt es Enthüllungen zu einem Energy-Drink, die die Bevölkerung eher begrüßt, weil Missstände aufgedeckt werden.

Immerhin haben die Ermittler auch erste Erfolge zu verzeichnen. Sie kommen dem „Paperman“ näher und grenzen die Verdächtigen auf eine überraschend kleine Gruppe ein. Nun gilt es, der Männer habhaft zu werden und sie so schnell wie möglich zu stellen, damit der wahre Täter das Attentat nicht doch noch ausführen kann.

Allerdings gibt es schon bald eine Überraschung, denn der Paperman setzt genau die Personen auf seine Todesliste, die die Polizei im Visier hat. Ist er ihnen etwa auch diesmal einen Schritt voraus?



Meinung:
Prophecy findet bereits in diesem dritten Band seinen Abschluss. Allerdings ist das schon in Ordnung, denn die Geschichte ist mehr oder weniger erzählt, die Verdächtigen können eingegrenzt werden und man muss ihrer nur noch habhaft werden.

Allerdings steht immer noch im Raum, warum der oder die Schuldigen das überhaupt getan haben und warum sie jetzt auch noch einen Politiker umbringen wollen. Aber die Suche nach den Verdächtigen enthüllt auch, was eigentlich hinter der Story steckt und bietet noch so manche Überraschung.

Alles in allem hat der Künstler das moderne Thema sehr schön ausgereizt und in den drei Bänden die wichtigsten Spielarten des Verbrechens im Internet durchgespielt – ernste Themen werden dabei angesprochen, die auch in der Realität wahr werden – man denke nur an die Verfälschung der Informationen zu bestimmten Produkten. Das gibt der Geschichte eine gewisse Tiefe und Aktualität.

Aber auch die persönliche Seite, die nun so kurz vor dem Ende zum Tragen kommt, hat ihre Berechtigung und wird ebenso konsequent wie glaubwürdig in Szene gesetzt. Schlussendlich gibt es weder Gewinner noch Verlierer, nur Menschen, die um ihre Ziele zu erreichen ungewöhnliche Wege gegangen sind und dabei Grenzen überschritten haben.



Fazit:
Prophecy bleibt auch im dritten und letzten Band ein spannender Thriller, der sich in angemessener Weise mit einem aktuellen Thema beschäftigt und dabei immer wieder zum Nachdenken anregt, dabei aber auch die spannende und menschlich glaubwürdige Auflösung nicht vergisst.

Prophecy 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Prophecy 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3551798039

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein spannender Thriller um ein aktuelles Thema
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte bleibt nah an der Realität
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.09.2015
Kategorie: Prophecy
«« Die vorhergehende Rezension
Yamada-kun & the 7 Witches 7
Die nächste Rezension »»
Undeniable
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.