Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.017 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Ruse 5

Geschichten:
US Ruse 13, 14 und 15
Autor: Scott Beatty, Zeicher: Butch Guice (13 und 14), Paul Ryan (15), Tuscher: Michael Perkins (13 und 14), Pablo Marcos (15)


Story:
Sarah Einsley reist nach Beleen. Eine Hafenstadt, die der Welt schon mehr Schiffe und Leben gekostet hat wie die letzten Kriege. Die Druidin trifft in einer Kneipe auf Obed Joy. Einem Ex-Sträfling der frisch auf freiem Fuß ist. Vor dessen (be)drängen wird sie vom örtlichen Pfarrer beschützt. Obeds Weg führt ihn danach zu John und dem größten Schatz, den er je gesehen hat. Dies ist die Beute von den versunkenen Schiffen. Aber dies ist nicht die einzige Überraschung denn Sarah heißt in Wirklichkeit Emma und Ihr Mentor Simon Achard ist auch nicht weit. Aber der Hammer an der Sache ist, das der Fädenzieher kein anderer als eine Dame namens Miranda Cross ist.

Meinung:
First of all: Paul Ryan mit der dazugehörigen Unterstützung von Pablo Marcos sind ein geniales Team. Es macht spaß das Endprodukt ihrer fruchtreichen Arbeit in den Händen zu halten und zu genießen. Damit will ich Butch Guice nicht abwerten, aber der Stil von Ryan passt wie die Faust aufs Auge zu Ruse. Ungeschlagen an der Spitze befindet sich aber Mr. Beatty, sein kreatives Können haucht Simon Achard unvergleichliches Leben ein. Zwar hat er die Wahl seiner Mittel bei Emmas lebendigen Begräbnis ein wenig zu simpel definiert. Ich kenne keinen Detektiv, der seine Assistentin ins Grab schickt ohne eine feste Absicherung. Aber egal, es hat ja alles hingehauen, welch Glück aber auch. Miranda Cross ist ein gern gesehenes Thema, denn niemand bringt Simon mehr aus der Reserve wie diese Dame. Also nach dem genialen Genuss dieser Ausgabe auch die nächste kaufen.

Ruse 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ruse 5

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Crossgen

Preis:
€ 7,80

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.05.2004
Kategorie: Ruse
«« Die vorhergehende Rezension
Sojourn 6
Die nächste Rezension »»
The Path 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>