SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.217 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Prophecy 2

Geschichten:
Prophecy 2
Autor und Zeichner
: Tetsuya Tsutsui

Story:
Die Sonderkommission „Cybercrime“ ist im Stress, denn in Tokio laufen die Drähte heiß. Wer ist der mit einer Papiermaske verhüllte Typ, der ein Video veröffentlicht hat, in dem er ankündigt, bisher nicht gesühnte Verbrechen aufzudecken und zu bestrafen. Die Online-Gemeinde ist aufmerksam mit dabei, nicht ahnend, dass sie bald selbst in das Geschehen verwickelt werden.

Nun hat sich der „Paperman“, wie er inzwischen von der Soko genannt wird, sich ein neues Opfer herausgepickt. Diesmal handelt es sich um eine mächtige amerikanische Organisation von Tierschützern, die vor allem im Kampf gegen den Walfang unangenehm auffallen und sich in Japan keine Freunde gemacht haben.

Doch die Männer und Frauen, die dort an der Spitze stehen, sind gewillt, sich die Angriffe nicht gefallen zu lassen und bereiten sich darauf vor, zurückzuschlagen. Wieder sind die User mittendrin und auch die Polizisten müssen erfahren, dass die vermeintlichen Opfer selbst mehr Dreck am Stecken haben, als gedacht und der „Paperman“ durchaus recht mit seinen Anschuldigungen haben könnte …



Meinung:
Prophecy greift ein sehr modernes Thema auf. Das Internet bietet nämlich Raum für viele Spielarten des Verbrechens und der Verbrechensbekämfpung. Obwohl der Titelheld selbst nicht gerade mit lauteren Methoden vorgeht, so muss man sich doch oft fragen, ob man ihm zustimmen sollte oder nicht – denn immerhin handelt er mit einem gewissen Sendungsbewusstsein.

Tatsächlich haben seine Gegner genug Dreck am Stecken. Dienste der erste Band der Serie noch als Aufwärmübung, um den „Paperman“, seine Mission und seine Methoden genauer vorzustellen und auch seine wichtigsten Gegner ins Spiel zu bringen, so fängt jetzt die richtige Handlung an.

Denn diesmal legt er sich gleich mit einer Organisation ein, einer mächtigen Gruppe, die in Japan nicht gerade Freunde hat, in den Medien aber sonst eher gut darstellt. Dadurch geraten auch die Ermittler in eine Zwickmühle, entdecken sie doch, dass die vermeintlichen Opfer einiges zu verbergen haben.

Die Geschichte entwickelt sich so immer mehr zu einem dramatischen Thriller, in dem Internet und Realität dicht miteinander verwoben sind und sich der Hintergrund immer mehr erweitert. Das steigert nicht nur die Spannung sondern macht auch Lust darauf, sich auch sonst mehr mit dem Thema zu beschäftigen.



Fazit:
Prophecy ist ein Thriller, der sich sehen lassen kann und mit einer interessant verschachtelten, aber doch relativ überschaubaren Handlung punkten kann, die es einerseits in sich hat und Spannung erzeugt, andererseits aber auch immer wieder zum Nachdenken anregt.

Prophecy 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Prophecy 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3551798022

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein spannender Thriller mit einer modernen Handlung
  • Die Geschichte regt durchaus zum Andenken an
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.05.2015
Kategorie: Prophecy
«« Die vorhergehende Rezension
Tempest Curse 2
Die nächste Rezension »»
Witchblade Rebirth 5: Mitten ins Feuer
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.