SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.213 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Oh!My Goddess-The Movie 3

Geschichten:
Vol.3
Autor: Kosuke Fujishima/ Ah! My Goddess Partnership, Zeicher: Kosuke Fujishima/ Ah! My Goddess Partnership, Tuscher:


Story:
Belldandy setzt das Gegengift als letzte Hoffnung ihr Gedächtnis wiederzuerlangen ein, doch genau darauf hat Celestin nur gewartet. Er bemächtigt sich Keiichi’s Körper und setzt mit dem Gegengift ein Programm frei, das die Computersysteme des Himmels lahm legt. Wie fast jeder ordentliche Oberschurke hat Celestin nun vor, die Erde zu zerstören, selbst wenn Belldandy auch zu seinen Opfern gehört. Er will dafür eine neue, friedliche Welt erschaffen, in der es kein Leid und keine Krankheiten mehr gibt. Keiichi sieht sich derweil in Bildern von Celestin’s und Belldandy’s gemeinsamer Vergangenheit gefangen. Celestin schickt ein riesiges, baumartiges Monster auf die Erde, das sich sogleich an sein Werk macht, und Belldandy beschließt, gegen ihren einstigen Lehrer zu kämpfen. Der Virus dringt derweil immer weiter in Yggdrasil vor, und auch Peorth sieht sich gezwungen, etwas gegen Celestin zu unternehmen. Schließlich setzt sich auch Keiichi gegen Celestin durch und es gilt, sowohl ihn als auch den Himmel schleunigst aufzuhalten. Werden sie es schaffen? Und werden Belldandy und Keiichi die Prüfung ihrer Liebe bestehen, bei der Fee-Prinzessin Morgan und ihr Geliebter einst versagten?

Meinung:
Durch eine recht unerwartete Wendung im Geschehen wird auch der dritte und letzte Band des Oh! My Goddes – Anime Comics noch einmal mächtig spannend. Bei einem langen Gespräch, das Celestin mitten auf dem Schlachtfeld mit Belldandy führt, wird deutlich, dass er wohl so etwas wie die personifizierte Moral darstellen soll, aber wie jeder Mensch sein eigentlich gutes Vorhaben mit falschen Mitteln durchsetzen will, was ihn zu einem vielschichtigen Charakter macht. Fee-Prinzessin Morgan dagegen gerät soweit in den Hintergrund, dass sie, vom Schluss mal abgesehen, beinahe überflüssig erscheint. Alles in Allem ist der Anime Comic zum Film ein in schönen Bildern gehaltener Hingucker, der inhaltlich auf Bewährtes zurückgreift: Liebe überwindet eben doch alle Schranken.

Oh!My Goddess-The Movie 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Oh!My Goddess-The Movie 3

Autor der Besprechung:
Malindy Hetfeld

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 8,50

ISBN 10:
3-89885-796-4

Positiv aufgefallen
  • Spannend, spannend, spannend
  • Gleichbleibende Qualität
  • Macht Lust auf den Film
Negativ aufgefallen
  • Der Preis, wie immer
  • Schade, schon vorbei
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2003
Kategorie: Oh! My Goddess
«« Die vorhergehende Rezension
Star Wars : Eine Neue Hoffnung 3
Die nächste Rezension »»
Baby Birth 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.