SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.278 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonderland - Der neue Wahnsinn 3: Road-Trip des Horrors!

Geschichten:
Wonderland – Der neue Wahnsinn 3: Road-Trip des Horrors!
Autor:
Raven Gregory, Pat Shand
Zeichnungen: Sheldon Goth
Farbe: Ulisses Grostiesta

Story:
Für Callie ist es mittlerweile Normalität, auf der Flucht zu sein. Denn auch wenn sie sich aus den Fängen des Wunderlandes hat befreien können, so weiß sie doch, dass die monströsen Kreaturen und dunklen Mächte nicht ruhen werden, sie zurückzuholen oder umzubringen und das gleiche bei ihrer Tochter Violet zu versuchen.

Doch mit zunehmenden Alter ist der Teenager immer weniger von dem Leben auf der Straße begeistert. Sie will endlich an einem Ort bleiben und dort Freunde und vielleicht sogar einen Partner finden. Aber ihre Mutter vereitelt jeden Versuch – selbst wenn sie nur einmal eine Party besucht. Auch wenn sie mittlerweile selbst miterlebt hat, wie grausam das Wunderland sein kann, so ganz überzeugt ist sie immer noch nicht.

Auch wenn Callie mittlerweile etwas ruhiger geworden ist, schaffen sie es doch nicht, sich endlich niederzulassen. Denn immer wenn sie es versuchen, geschehen in ihrer nächsten Umgebung Morde, der Verdacht fällt dann immer auch auf die beiden alleinstehenden Frauen. Deshalb müssen sie immer schnell aufbrechen und übersehen dabei ganz eine unheimliche Frau, die sie schon eine ganze Weile verfolgt. Was aber hat diese mit den grimmigen Königinnen des Wunderlandes zu tun, die neue Ränke spinnen.



Meinung:
Eigenlich gibt es nur ein Thema, das in Wonderland – Der neue Wahnsinn behandelt wird: Die Wesen des Wunderlandes wollen aller Nachfahrinnen von Alice Liddell habhaft werden, egal wie sehr sich diese schon dagegen gewehrt haben. Und dazu ist ihnen alles recht – vor allem wenn sie Blutsbande miteinander verbinden.

Das ist auch in Road Trip des Horrors! nicht anders. In das Leben von Callie und Violet kehrt nicht wirklich Ruhe ein, denn sie sind immer noch auf der Flucht, nicht nur vor den Wesen, deren Macht schon so lange ihr Leben überschattet, sondern auch vor der Polizei. Denn zu viel passiert derzeit in ihrer direkten Umgebung.

Der Leser darf ein wenig mehr erfahren, denn die Handlung wechselt immer wieder zwischen den beiden Frauen und ihrer unheimlichen Verfolgerin hin und her. Deren Herkunft mag auf den ersten Blick klar sein – so wie sie mit einem Kerl umgeht, der sie auf der Straße anhält – aber tatsächlich hält die Geschichte noch mehr Überraschungen parat.

Die Geschichte fährt eine weitere Schleife, um eine neue Gegenspielerin für Callie und Violet aufzubauen. Daher kommt zwar auf der einen Seite die Handlung nicht wirklich voran, auf der anderen wird es aber auch nicht langweilig, weil man weitere Facetten des Wunderlandes kennenlernt. Wie immer wird dabei die pervertierten Phantasie groß geschrieben, die aus der skurrilen Welt von Lewis Carroll mittlerweile ein blutiges Horrorszenario gemacht hat.



Fazit:
Wonderland – Der neue Wahnsinn: Road-Trip des Horrors! bleibt der Linie treu mit den Elementen eines Kinderbuchklassikers düsteres und blutiges Grauen zu entfesseln, das es in sich hat und den Mythos mit einigen interessanten Wendungen weiter ausbaut.

Wonderland - Der neue Wahnsinn 3: Road-Trip des Horrors! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonderland - Der neue Wahnsinn 3: Road-Trip des Horrors!

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3957982148

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein solides Horrorszenario mit ein paar netten Schockeffekten
  • Die Geschichte stellt Frauen einmal nicht als hilflose Opfer dar
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.04.2015
Kategorie: Wonderland
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 33
Die nächste Rezension »»
Love on the Job 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.