SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.543 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - No. 6 3

Geschichten:
No. 6 3
Kapitel 8-11
Nachwort

Autor: Atsuki Asano
Zeichner: Hinoki Kino

Story:
No. 6 ist eine der Städte, in der alles sauber und ordentlich ist, wo jeder, der es verdient, eine Arbeit hat und genau das lernen kann, was ihm Spaß macht. Schon im Alter von zwei Jahren wurde er dazu auserwählt, unter der Elite zu leben und sich niemals Sorgen machen zu müssen. Aber damit ist es vorbei gewesen, nachdem er dem Flüchtling Nezumi Unterschlupf gewährte.

Danach wurden ihm nach und nach immer mehr Privilegien gestrichen, so dass er aus den Förderprogrammen fiel und froh sein durfte, wenigstens noch im Zentrum der Stadt als Parkwächter arbeiten zu dürfen. Nur Safu, die auch in besseren Zeiten schon seine Freundin war, hält noch zu ihm – auch als er eines Tages als Mörder bezichtigt und verfolgt wird. Nun taucht auch Nezumi wieder auf und rettet Shion.

Seither lebt der junge Mann in der Welt außerhalb der Mauern von No. 6. Er versucht nicht nur, in der ungewohnten Umgebung zurecht zu kommen, sondern auch heraus zu finden, was eigentlich passiert ist – und bereits die ersten Erkenntnisse sind erschreckend. Als dann auch noch Safu verschwindet, die sich auf die Suche nach ihm gemacht hat, gibt es kein halten mehr. Shion will nicht länger nur alles hinnehmen und erdulden, er möchte handeln, selbst wenn er sich dafür in Lebensgefahr begibt.



Meinung:
Die Handlung legt im dritten Band von No. 6 noch einen Zahn zu. Denn nun haben die Leser nicht nur die Stadt, sondern auch die Wildnis vor den Mauern kennengelernt und einen ersten Blick hinter die Kulissen der scheinbar makellosen Zivilisation werfen dürfen. Auch wurden erste Andeutungen gemacht, welche Intrigen und Machenschaften hinter den Kulissen ablaufen.

Daran kann die Geschichte auch ansetzen, was sie eifrig tut. Es zeigt sich, dass Safu eine wichtigere Nebenfigur ist als gedacht, denn das Mädchen, das bisher sehr systemkonform gelebt hat, kann Shion nicht vergessen und macht sich auf die Suche nach ihm – was den falschen Leuten auffällt. Sie verschwindet, und nun ist es an dem jungen Mann, der durch Zufall davon erfährt, sich zu entscheiden, was er tun will.

Shion wird in diesem Band endgültig zum Helden. Konnten ihn zuvor noch alle herumschubsen, weil er sich eine Menge gefallen ließ, auch wenn von Anfang an ein rebellischer Geist in ihm schlummerte, jetzt ist das nicht mehr so, wie auch Nezumi feststellen muss, der ihn bisher unter seine Fittiche genommen hat.

Die Handlung nimmt deutlich Fahrt auf und verknüpft langsam aber sicher die Andeutungen aus den ersten Bänden. Das sorgt für die entsprechende Spannung und macht Lust auf mehr, denn auch wenn Fragen beantwortet werden, so entstehen genügend neue.



Fazit:
No. 6 macht es richtig. Nun, da die Einführung zu Ende ist, legt die Geschichte im dritten Band ordentlich los und verknüpft nicht nur die Andeutungen aus den ersten Episoden, sondern stellt auch die Ereignisse für kommende Abenteuer, auf die sich Shion schon jetzt mutig vorbereitet.

No. 6 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

No. 6 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770484492

162 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Handlung nimmt Fahrt auf
  • Auch diesmal entwickeln sich Figuren und Hintergrund interessant weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.04.2015
Kategorie: No. 6
«« Die vorhergehende Rezension
Im Eisland 1
Die nächste Rezension »»
Love Trouble Darkness 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.