SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.925 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Zebra 16

Story:
Verkalkuliert Story & Text: Rudolph Perez, Georg K. Perez Zeichnungen: Martin Frei Eine Frau geht Nachts durch Stadt, plötzlich tauchen hinter ihr mehrere Männer auf die bedrohlich auf sie zuschreiten, sie sind von der Polizei und wollen sie über ihren Freund befragen. Er steht im Verdacht mit einer ausserirdischen Invasion zutun zu haben. Eine Spannende Geschichte aus dem Mystery-Genre mit einer überraschenden Auflösung und in exzellenter graphischer Umsetzung. Zebra Peter Schaaff Jemand bewirbt sich mit einem ein neuen Konzept für Zebra. In cartoonhafter Manier erzählt Peter Schaaff hier eine Geschichte, wie man sich eine Bewerbung beim Verlag schon immer vorgestellt hat. Als Superheldenveteran gefällt mir natürlich besonders die Anspielungen auf populärkulturelle Comics und die Einführung der neuen Superheldin Zebra-Woman. Werdegang eines Backfisches Hannes Neubauer Die Geschichte zeigt sowohl die Entstehung eines Fisches als auch eines Kindes. Ich verstehe die Geschichte zwar nicht so ganz, sie war aber trotzdem nicht so schlecht. Ich denke man muss die Hintergründe des Zeichners kennen um sie zu verstehen. Tumor ist, wenn man trotzdem lacht Rudolph Perez Auf humorvolle Weise versucht diese Geschichte von Rudolph Perez eine Erfahrung mit einem Krankenhausaufenthalt zu verarbeiten. Ein Tumor im Rückenmarkskanal soll entfernt werden. Anschließend geht es in die etwas andere Reha. Ich bin mir nicht ganz schlüssig was ich von dieser Geschichte halten soll. Einerseits ist es ziemlich makaber ein so ernstes Thema zu veralbern, andererseits hilft es vielleicht besser damit umzugehen. Die Geschichte an sich ist eigentlich recht witzig und von sehr viel schwarzem Humor durchzogen. Stressfisch Oliver Ferreira Wie in einer Soap gehen hier die typischen Rangeleien ab wie sie das Leben schreibt. Ein Tag in meinem Leben Volker Reiche In dieser autobiographischen Geschichte aus der Jugend von Volker Reiche, berichtet er von dem Leben seiner Familie im bayrischen Nachkriegsdeutschland. Die Zeichnungen haben etwas von Max und Moritz, die Geschichte zeigt ein Drama des Alltags. Der Dämon hat das letzte Wort Text: Georg K. Perez Zeichnungen: Nero Chim In einer Bar wird ein Mann von einem seltsamen Wesen angegriffen. Er kann mit knapper Not entkommen. Zuhause wird er dann von einem ganz anderem Monster überrascht. Die Geschichte wirkt wie durch die Augen eines betrunkenden Gezeichnet und kommt weitestgehend ohne Worte aus. Der Diminutive Effekt Rudolph Perez Commander Cork hat sein Gedächtnis verloren und erlebt einige Abenteuer auf der Suche danach, wobei er selber, sich mehr oder weniger im schlafenden Zustand befindet Diese bekanntere Figur von Rudolph Perez hat es sogar auf eine eigene Serie bei Gringo gebracht. Eine witzige Science-Fiction Geschichte. 40 Seiten

Meinung:
Alles in allem eine gelungene Zusammenstellung von Geschichte aus den verschiedensten Bereichen. Die meisten sind mit einer gehörigen Portion Humor gemischt. Dazu kommt, dass dies die Jubiläumsausgabe dieses schon seit 20 Jahren erscheinenden Magazins ist. Es ist ganz in schwarzweiß gehalten und kann deshalb fiel Inhalt für wenig Geld herausgeben. Schon wegen der ersten Geschichte lesenswert.

Zebra 16 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Zebra 16

Autor der Besprechung:
Ulrich Scharfenort

Verlag:
Gringo Comics

Preis:
€ 3 EURO

ISBN 10:
ISSN 0936-7330

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.07.2003
Kategorie: Zebra
«« Die vorhergehende Rezension
20th Century Boys 7
Die nächste Rezension »»
One Shot
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.