SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.393 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman 32

Geschichten:
US: Action Comics 31
Autor: Greg Pak
Zeichner: Aaron Kuder, Rafa Sandoval, Cameron Stewart
Farbgebung: Wil Quintana

US: Superman/Wonder Woman 8
Autor: Charles Soule
Zeichner: Tony Daniel
Farbgebung: Tomeu Morey

Superman gegen Doomsday! Das war in den 90iger Jahren ein wirklich episches Aufeinandertreffen. Nun wurde das Monster reaktiviert und der Kampf bekommt eine Neuauflage. Im vorherigen Heft besiegte Superman Doomsday relativ schnell und unspektakulär. Nun bringt es wenig, sich über den Sinn dieses Fights zu streiten. Selbst für die Autoren scheint dieses Ereignis eher unwichtig zu sein, denn es ist lediglich der Auslöser für das "Doomed" Event, das in diesem Heft fortgesetzt wird.

Beim Tod von Doomsday hat das Wesen noch Sporen abgesandt, die Superman infiziert haben. Wie das Titelbild bereits erkennen lässt, verwandelt sich Superman in eine Art Doomsday und stellt damit eine Gefahr für alle Lebewesen auf der Erde dar. In dieser Ausgabe zeigen sich erste Anzeichen der Krankheit. Wonder Woman und Batman bemerken zudem Veränderungen bei Supie, die zum Ende hin für alle offensichtlich werden.

Die Autoren arbeiten, gerade in Bezug auf die Verwandlung von Superman, mit vielen indirekten Einblicken. Der Held steht folglich eher im Hintergrund und die Auswirkungen der Sporen auf Supies Körper werden bis zuletzt im Schatten versteckt oder nur in Details eingeblendet. Viel Platz nehmen hingegen die Nachforschungen von Lois Lane, Lana Lang und Wonder Woman ein. Dabei hat Autor Charles Soule eine kleine aber feine Hommage an das ursprüngliche „Der Tod von Superman“-Event mit eingebaut. Hier treffen Lois und Diana Prince (aka Wonder Woman) in der Wüste an einem Kontrollposten aufeinander. Diana hilft Lois beim Passieren der Sperre. So ähnlich, nur mit Lana Lang, geschah es auch im ersten „Doom“-Event.

Davon mal abgesehen werden die ersten Weichen für den weiteren Verlauf gestellt. Batman trifft in Metropolis ein, Steel wird auf Supie angesetzt und Wonder Woman setzt sich mit dem infizierten Superman auseinander. Das klingt nach viel Action. Dennoch überwiegen klar die Abschnitte mit den Ladys, welche sich allesamt Sorgen um Clark oder um Superman machen. Ob das nicht langsam zu viel des Guten ist, bleibt abzuwarten. Nachdem wirklich explosiven Vorgängerheft geht es hier folglich viel geordneter vor.

Die Zeichnungen können sich überwiegend sehen lassen. Mal von einigen kleinen ungelenken Körper- und Gesichtsdarstellungen abgesehen, ist die grafische Seite gelungen. Gerade die versteckten Andeutungen in Bezug auf die Infektion und das lange Gespräch zwischen Superman und Wonder Woman wurden mit vielen kleinformatigen Panels und einem interessanten Fokus umgesetzt.

Der zweite Teil des „Doomed“-Events wartet zwar nicht mit brachialer Action auf, stattdessen werden hier die nächsten Schritte vorbereitet. Und auch Supermans erster Auftritt als infizierter Doom-Klon kann sich sehen lassen. Das Event macht somit viel Spaß und dürfte Superheldenfans ohne weiteres ansprechen.

Superman 32 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman 32

Autor der Besprechung:
Christian Recklies

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,99

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gelungener zweiter Teil des „Doomed“-Events
  • wenig Action, dafür aber hochspannende Momente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.02.2015
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Totally Capitivated 3
Die nächste Rezension »»
Der rote Korsar Gesamtausgabe 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.