SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.071 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman Sonderband 55: H´EL auf Erden Band 2 (von 2): Schlacht um die Festung der Einsamkeit

Geschichten:
Superman Sonderband 55: H´EL auf Erden Band 2 (von 2):
Schlacht um die Festung der Einsamkeit
Originalstorys: Superman 16-17, Superboy 16+17, Superboy Annual 1, Supergirl 16+17
Autor: Scott Lobdell, Tom De Falco, Mike Johnson
Zeichner: u.a. Kenneth Rocafort, Mahmud Asrar, Iban Coello, Amilcar Pinna
Farben: u.a. Sunny Gho, Tanya Horie, Richard Horie, Dave McCaig
Tusche: u.a. Rob Lean
Übersetzung: Peter Thannisch

Story:
H´EL behauptet ein Überlebender des zerstörten Planeten Krypton zu sein. Er ist entschlossen Kryptons Untergang zu verhindern. Einzig Kara, die sich immer noch als Außenseiter fühlt, vertraut ihm. Zudem entwickelt sie zarte Gefühle für den Mann, der ihr verspricht ihre verlorene Heimat wiedererstehen zu lassen.
Superman kommt allerdings schnell dahinter, das die Rückkehr Kryptons einen hohen Preis hat. H´EL will dafür die Erde opfern. Das versuchen Superman, Wonder Woman sowie Superboy und viele andere Helden zu verhindern.


Meinung:
Die Story um H´EL beinhaltet ein fantastisches Treffen vieler beliebter Helden, allen voran Superman, Supergirl und Superboy. Wonder Woman ist ebenfalls eine Heldin die einen starken Frauen Charakter verkörpert. Sie ist ein interessanter Gegensatz zu dem fast erwachsenen Teenager Supergirl, die voller Selbstzweifel versucht ihren Platz auf der Erde zu finden.

Der ultimative Widersacher in diesem packenden zweiten Teil ist H´EL. Der charismatische Charakter ist wegen seiner Herkunft nicht nur ein adäquater Gegner für Superman. Er ist zudem auch für Supergirl ein Stück Heimat.
Der junge Mann versteht es hervorragend die Einsamkeit der jungen Kara für sich zu nutzen. Die Gefühle die er ihr entgegenbringt sind aber echt. Die Romanze wird jedoch, von H´EL´s versuchen die Erde zu zerstören, überschattet. Kara muss sich entscheiden, ob sie bereit ist eine ganze Welt mit Millionen von Lebewesen dafür zu opfern, um ihre zerstörte, verlorene Heimat zurückzubekommen.
Der Zwiespalt in dem die junge Frau steckt wird sehr gut widergegeben. Die Selbstzweifel die sie quälen und ihre Einsamkeit aus der sie Superman herauszuholen versucht, machen sie zu einem idealen Spielball in H´EL´s Händen. Dies wird von den Autoren sowie den Zeichnern sehr gut dargestellt.
Die Story wird zudem mit intensiven Illustrationen erzählt. Die durchweg ansehnlichen Protagonisten überzeugen auch bei agilen Kampfhandlungen. Diese sind großartig in Szene gesetzt worden und strotzen nur so vor Detailreichtum. Die Farbenpracht die dabei eingesetzt wird gleicht einem Feuerwerk, an allem was die Farb-Palette so hergibt.

Fans der DC Helden bekommen ein adäquates Abenteuer geliefert das mit überraschenden Wendungen aufwartet und dessen Ende der Auftakt für weitere Abenteuer zu sein scheint. Leser dürfen sich bestens unterhalten fühlen.


Fazit:
Superman, Supergirl und Superboy sowie zahlreiche bekannte Helden des DC Universums liefern sich wegen H´EL eine epische Schlacht. Deren Ausgang bedeutet für die Erde entweder Sieg oder Zerstörung. Dank der fantastischen, sehr detailreichen Illustrationen werden Leser gerne zu diesem Titel greifen.


Superman Sonderband 55: H´EL auf Erden Band 2 (von 2): Schlacht um die Festung der Einsamkeit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman Sonderband 55: H´EL auf Erden Band 2 (von 2): Schlacht um die Festung der Einsamkeit

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

170 Seiten

Positiv aufgefallen
  • episches Abenteuer, hervorragend erzählt
  • die gute Zusammenarbeit von Autoren und Zeichnern macht sich bezahlt
  • fantastische, detailliert skizzierte Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.02.2015
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers World 1: A.I.M.Perium
Die nächste Rezension »»
Wonderland Date
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.