SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.455 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mysterious Honey 2

Geschichten:
Mysterious Honey 2
Kapitel 5,6 + Letztes Kapitel
Annas Haar
Das Minzbonbon
Dawn of Arcana - Skizzen
Autor und Zeichner: Rei Toma

Story:
Seit sie einmal in der Bibliothek eingeschlafen ist und durch einen Kuss erwachte, ist Meiko in Aufruhr. Eigentlich gehört sie zu den Mauerblümchen ihrer Jahrgangsstufe, zu den Mädchen, die weder von den Jungen beachtet werden, noch anderweitig im Mittelpunkt zu stehen. Deshalb macht sie sich auch keine Hoffnung darauf, jemals einen Freund zu finden?

Doch nun ist sich nicht mehr sicher, was sie glauben und denken soll. Sie beginnt nachzuforschen und stellt fest, dass außer ihr zu diesem Zeitpunkt nur noch vier andere Jungen in der Bibliothek waren, Shinoda-senpai, den alle Mädchen anhimmeln – auch sie, Mikoshiba-senpai, Hachiya-kun und nicht zuletzt auch ihr Klassenkamerad Mogami.

Ihre Untersuchungen ergeben, dass es nur Shinoda sein kann, aber der antwortet ihr sehr seltsam, so dass sie nicht weiß, was sie davon halten soll. Deshalb versucht Meiko das ganze zu vergessen, doch das ist gar nicht so einfach, wenn der Eindruck und der Wunsch bestehen bleiben. Also gibt sie nicht auf und geht dem Rätsel in den kommenden Wochen weiter auf die Spur.

„Annas Haar“ ist ihr ganzer Stolz und manchmal eine Last, deshalb beschließt sie, sich diese abschneiden zu lassen. Aber das ist nicht der einzige Grund für den Besuch im Frisiersalon, hat sich dort doch auch ihr Herz verloren. „Das Minzbonbon“ führt zu einem frechen Kuss, einem Diebstahl und natürlich auch einer Romanze. So sollte es sein, oder?



Meinung:
Mysterious Honey ist auch im zweiten und abschließenden Band eine muntere und leichtfüßige Romanze im schulischen Umfeld. Die Hauptgeschichte bietet trotz des Cliffhangers eigentlich keine Überraschungen mehr, bekommt die junge Heldin doch tatsächlich ihr Happy End auf dem Silbertablett serviert. Letztendlich nimmt die Geschichte nur ein paar Schleifen, mit vertrautem Ausgang.

Auch die anderen Geschichten sind in einem ähnlichen Stil gehalten und wollen nicht mehr, als die romantischen Gefühle gleichaltriger Mädchen befriedigen. Wer kennt in diesem Alter nicht das Chaos in sich selbst, die Unsicherheit und die Hoffnung, dass der Traumboy, den es zu erobern gilt auch wirklich einer ist, und seine Gefühle genau so echt. Und manchmal ist die Liebe unverhofft – entwickelt sich dann, wenn man es gar nicht erwartet.

In diesen Geschichten schöpft Rei Toma aus dem reichhaltigen Repertoire der Liebesgeschichten. Die Handlung geht nicht sonderlich in die Tiefe, die Figuren sind auch nicht unbedingt ausgearbeitet – aber die Erzählungen erfüllen durchweg ihren Zweck.

Fans von „Dawn of Arcana“ erleben zudem eine Überraschung, finden sich auf den letzten Seiten doch auch noch Charakterzeichnungen zu dieser Serie, die ebenfalls bei Carlsen erscheint – hier sind es offensichtlich die ersten Entwürfe, die Appetit auf die Fantasy-Saga machen wollen.



Fazit:
Mysterious Honey ist eine solide romantische Liebesgeschichte für alle Leserinnen im Teenager-Alter, die ähnliche Gefühlsverwirrungen durchmachen und sich selbst gerade intensiv auch in der Realität damit beschäftigen.

Mysterious Honey 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mysterious Honey 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3551722973

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte wird auch weiterhin sehr liebenswert erzählt
  • Eine ausgewogene Mischung aus Romantik und warmherzigem Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.01.2015
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Assassination Classroom 2
Die nächste Rezension »»
Shi Ki 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.