SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.200 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Superman - die neue Serie 1

Geschichten:
Wahrheiten
Autor: Steven T. Seagle, Zeicher: Scott McDaniel, Tuscher: Andy Owens
Befugnisse
Autor: Joe Casey, Zeicher: Derec Aucoin, Tuscher:


Story:
Der B-Schurke Amok stiftet mit Waffen aus der Zukunft – die er von den geheimnisvollen Zukunftsschmieden erhielt – Unruhe in Metropolis. Als Superman in dingfest machen will, entkommt Amok in einem Lichtblitz. Was der Stählerne nicht ahnt: Amoks Auftrag war es, für die Schmiede ein Haar von Superman zu besorgen, und das ist ihm gelungen. Die Schmiede belohnen ihn, indem sie ihm wie versprochen „die Macht, Superman zu besiegen“ verleihen – ein Prozess, der ihn tötet. Dann öffnen sie eine Kammer, und ein Wesen namens Cir-El erblickt das Licht der Welt. Oder sollte man sie Super-Girl nennen?! In der zweiten Story erwacht die fiktive Superman-Figur eines Romanciers plötzlich zum Leben und beginnt als „Superman des Volkes“ die Probleme der Welt anzugehen. Dabei durchbricht er eine moralische Barriere nach der anderen, so dass der echte Superman schließlich mit dem Autor übereinkommt, sein Skript – und damit auch den Alternativ-Stählernen – zu löschen.

Meinung:
Der Relaunch der neuen deutschen Superman-Serie beginnt – nach Unterlassung eines ganzen Jahres US-Material – mit dem US-10-Cent-Adventure, in dem das neue Kreativteam Seagle und McDaniel die Serie übernimmt. Ein fulminanter Neustart ist das Ergebnis, denn die beiden präsentieren auf 22 Seiten einen waghalsigen Comic-Trip, der alles enthält, was man am Stählernen mag, ohne dabei überfüllt oder fragmentarisch zu wirken. Da ist die Einführung geheimnisvoller, kosmischer Schurken, ausufernde Superhelden-Prügelei, ein Cliffhanger, der das Warten auf die Fortsetzung wirklich zu einer unangenehmen Erfahrung macht... und das alles inszeniert in McDaniels Qualitäts-Strich. Besonders cool ist auch der für neue Autoren obligatorische Superman-Origin-Flashback untergebracht; man sieht Seagle förmlich mit den Augen zwinkern. Leider lässt der zweite Heftteil gegenüber dem ersten etwas nach: ein klassischer Ein-Hefter eben, nicht ganz so tiefgründig wie er gerne wäre, aber allemal akzeptable Comic-Unterhaltung.

Superman - die neue Serie 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Superman - die neue Serie 1

Autor der Besprechung:
Ronny Schmidt

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 4,-

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Alles drin was das Fanboyherz begehrt
  • Scott McDaniel führt Superman zeichnerisch zu neuen Höhen
Negativ aufgefallen
  • Durchschnittskost im zweiten Heftteil
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.07.2003
Kategorie: Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Superman - die neue Serie 2
Die nächste Rezension »»
Saiyuki 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.