SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.161 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Toriyama Short Stories 2: Dragon Boy und andere Geschichten

Geschichten:
Toriyama Short Stories 2: Dragon Boy
Heute auf der Highlight-Insel
Escape
Pink
Dragon Boy I+II
Tongpoos großes Abenteuer
Mister Ho
Kennosuke-sama
Der Bürgermeister

Autor und Zeichner: Akira Toriyama

Story:
Kanda ist ein sehr selbstbewusster junger Mann, der seine Interessen klug durchzusetzen weiß und sich nichts gefallen lässt. Aber wenn er Zahnschmerzen hat, dann wird er unleidlich und macht die ganze Umgebung verrückt, es sei denn, man findet schnell eine Lösung. Escape und Pink entführen auf fremde Welten, auf denen es recht chaotisch zugeht und der Wille mit Waffe und Faust durchgesetzt wird.

Tan-Tong ist der Dragon Boy, weil er ledrige Flügel auf dem Rücken hat, die manchmal zum Vorschein kommen. Er lebt zusammen mit seinem Meister, einem alten Weisen in einem fernen Land zwischen schroffen Bergen und wird dort in der Einsamkeit und einem starken Kämpfer ausgebildet. Doch schon bald muss er zeigen, was er gelernt hat.

Tongpoo lebt und arbeitet schon seit er denken kann in einem der zwölf Raumschiffe, die von der Erde aus los gesandt wurden, um Welten zu finden, auf denen andere Menschen leben können. Als er endlich einen findet, stürzt er sich in ein überraschendes Abenteuer mit unerwartetem Ausgang.

Und schließlich ist da Mister Ho, ein cooler Fahrer, den nichts aus der Ruhe bringt, sieht man einmal von einem seltsamen Mädchen mit Vogel ab. Und auch Kennosuke-sama schlägt sich lange gekonnt als Ronin durch, was auch nicht immer einfach ist.



Meinung:
Auch der zweite Band präsentiert von seinen Serien unabhängige Kurzgeschichten von Akira Toriyama, der vor allem durch Dragonball bekannt wurde und auch hier zeigt, dass er am liebsten humorvolle und actionreiche Geschichten erzählt, in denen es nicht auf eine Botschaft ankommt, sondern eher auf dem Spaß.

Die Geschichten sind dennoch gut lesbar, erlauben hin und wieder einen Schmunzler und bieten das, was man von ihm erwartet, freche Jungs (und Mädchen), die allen, die ihnen Wiederworte geben, eins auf die Mütze geben und sich auch nicht immer von Autoritätspersonen etwas gefallen lassen.

Feinsinnigen Humor erwartet man vergebens, tatsächlich gibt mehr oder weniger nur flache Gags und Kalauer, die allerdings in einem jugendfreien Rahmen bleiben. Davon dürften sich wohl vor allem junge Leser ab zehn Jahren angesprochen fühlen.

Alles in allem bleiben die Erzählungen kleine, nette Geschichten mit ein paar lustigen Pointen und frechen Sprüchen, in denen die Plots genau so einfach gestrickt sind wie die Helden. Daher sollte man keine überraschenden Wendungen und schon gar keinen Tiefgang erwarten, den gibt es in diesen Geschichten nämlich nicht.



Fazit:
Auch der zweite Band der Toriyama Short Stories dürfte vor allem die Fans des Künstlers ansprechen, denn die darin präsentierten Werke enthält die Zutaten, die junge männliche Leser schätzen dürften: schrägen Humor, actionreiche Kämpfe, markige Sprüche und absolut coole Helden.

Toriyama Short Stories 2: Dragon Boy und andere Geschichten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Toriyama Short Stories 2: Dragon Boy und andere Geschichten

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551774040

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die actionreichen Abenteuer bleiben auch weiterhin ohne Hintergedanken
  • Markige Sprüche und schräger Humor für coole Jungs
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Welten von Thorgal - Thorgals Jugend 2: Das Auge Odins
Die nächste Rezension »»
Pawnee
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.