SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.452 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Koko DEBUT 5

Geschichten:
Koko DEBUT 5
Autor und Zeichner:
Kazune Kawahara

Story:
Es ist geschafft - Softball-As Haruna, die in der Mittelschule nur an den Sport gedacht hat und daher keinen Freund wie andere Mädchen in ihrem Alter abbekam, hat nun auch einen Jungen an ihrer Seite und genießt das Glück der ersten Liebe mit vollen Zügen, auch wenn es gedauert hat, bis sie verstand, was eigentlich das Wichtigste in der Beziehung ist.

Der Auserwählte ist Yoh, ein nur unwesentlich älterer Schüler, den sie gebeten hatte, sie bei der Suche nach einem Partner zu coachen. Obwohl er selbst erst eine schlecht gelaufene Beziehung hinter sich hatte, hat er sich darauf eingelassen und letztendlich erkannt, dass ihm Haruna eigentlich auch sehr sympathisch ist, gerade weil sie so anders ist wie viele Mädchen.

Der erste Kuss besiegelt ihre Bindung, auch wenn Haruna erst einmal völlig baff ist und erst einmal nicht mehr normal mit Yoh reden kann. Aber sie wird schon bald wieder auf den Boden der Tatsachen geholt, als eine Neue an die Schule kommt, die sie von Anfang an finster anstarrt.

Schon bald erinnert sie sich an sie. Es handelt sich dabei um Matsuoka, die an der gleichen Mittelschule wie sie war, wenn auch in einer anderen Klasse. Sie haben beim Softball oftmals gegeneinander gespielt. Da die Ältere nie gegen Haruna gewinnen konnte und deshalb ihr Selbstbewusstsein und damit auch alles andere verlor, will sie sich nun rächen und schwört, dass sie um jeden Preis die Freundschaft mit Yoh zerstören und ihm schaden wird …



Meinung:
Immerhin scheinen Haruna und Yoh im fünften Band die ersten Hürden in ihrer Beziehung überwunden zu haben, denn jetzt kann Koko DEBUT sich auch wieder anderen Figuren als den beiden widmen. Denn da sind immer noch die besten Freunde der beiden, die ebenfalls zueinander gefunden haben, auch wenn sie sich das nicht ganz eingestehen wollen – und so vielleicht noch einen Schubs brauchen.

Wirklich Pfeffer in die Geschichte bringt aber die rachsüchtige Matsuoka, die es nicht verkraften kann, dass die jüngere Haruna sie im Sport immer wieder übertrumpft hat und nun Rache will. Gerade weil sie dies ihrer Rivalin offen ins Gesicht sagt, achten die Leser genau so wie die Heldin von nun an Schwierigkeiten.

Und richtig, diese folgen auf dem Fuß, aber immer dann, wenn sie es am wenigsten erwarten – und bringen die beiden jungen Helden letztendlich in eine schwierige Lage, in der auch ihre Beziehung spannend auf die Probe gestellt wird. Dabei schlägt die Serie auch erstmals etwas ernstere und dunklere Töne an, auch wenn die Künstlerin moderat bleibt.

Insgesamt behält sie den leichten und lockeren Ton bei, den sie auch in den anderen Bänden hatte, betont diesmal nicht die humorvolle, sondern mehr die romantische Seiten und verleiht der Geschichte eine warme Wohlfühlatmosphäre, nachdem die dunklen Wolken verschwunden sind.



Fazit:
Koko DEBUT nutzt den fünften Band, um die Beziehung zwischen Yoh und Haruna zu festigen, indem sie sie erneut auf die Probe stellt. Spannung entsteht dabei vor allem durch die Machenschaften einer alten Bekannten, die eigentlich nur Rache nehmen will und deshalb einmal nicht die üblichen Rivalen-Klischees bedient.

Koko DEBUT 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Koko DEBUT 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770481880

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte nimmt eine spannende Wendung
  • Die Mischung aus Romantik und Humor ist auch diesmal genau richtig
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.08.2014
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Noragami 8
Die nächste Rezension »»
Box of Spirits 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.