SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.821 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Psyren 11

Geschichten:
Psyren 11
Call 90-98
Autor und Zeichner: Toshiaki Iwashiro

Story:
Ageha Yoshina und seine Freunde haben mittlerweile herausgefunden, was es mit Psyren auf sich hat. Ihre Kämpfe und Abenteuer in der zukünftigen Welt voller Monster haben ihre Aufmerksamkeit geweckt. So suchen sie nach ihrer Rückkehr bewusst nach den Anzeichen der Entwicklungen, die noch in ihrer Zeit zur großen Katastrophe führen werden.

Sie wissen durch die Herrin von Nemesis Q jetzt, dass sie nicht mehr viel Zeit haben, um das Unheil zu verhindern. Deshalb machen sich Ageha und Amamiya auf die Suche nach Miroku Amagie und sammeln weitere Informationen über den Meteoriten, der in der näheren Zukunft das Gesicht der Erde umgestalten wird.

Doch das ist gar nicht so einfach, sind doch viele der Neuigkeiten unter Verschluss und wecken das Interesse von Leuten, die sie eigentlich nicht auf sich aufmerksam machen wollten. Unter anderem schrecken sie auch einen Forscher auf, der damals an den grausamen Grigori-Experimenten teilgenommen hat, durch die Psi-Kräfte geweckt und genutzt werden sollten.

Und dann ist da noch eines der Kinder, an denen herumexperimentiert wurde, und das entkommen konnte. Als es Ageha über den Weg läuft, kommt es ihm überraschend bekannt vor...



Meinung:
Schon im zehnten Band von Psyren deutete sich an, was nun das Ziel des Helden und seiner Freunde sein wird, der elfte bestätigt den Verdacht. Nun gilt es, die düstere Zukunft ungeschehen zu machen, und wie könnte dies besser gelingen als wenn man das Übel an der Wurzel packt und genau die Leute sucht, die Anteil an dem Dilemma haben.

Natürlich geht es entsprechend rund, auch wenn die Action nur gute Höhepunkte setzt, dazwischen aber genug Zeit bleibt, um den Hintergrund auszuarbeiten. So entwickelt sich die Geschichte auf allen Ebenen angemessen weiter, konzentriert sich aber dennoch auf die wichtigsten Stränge, um den Überblick nicht zu verlieren.

Aus dem Spiel ist bitterer Ernst geworden, und die Spieler müssen nun zu Rettern ihrer Welt werden - etwas, was mit Spannung umgesetzt wird und all die Informationen nutzt, die aus der Zukunft stammen, ohne dabei viel zu verraten und vorwegzunehmen.

Alles in allem kann deshalb auch dieser Band wieder überzeugen und spinnt die Geschichte in einer Richtung weiter, die neue Ideen ermöglicht und die kommenden Konflikte nur schwer vorhersehbar machen - ohne dabei jedoch auch die Figuren und die kleinen aber feinen Details, die das Abenteuer stimmungsvoll machen, zu vernachlässigen.



Fazit:
Psyren setzt im elften Band die Entwicklungen des zehnten fort und stellt in der Gegenwart weitere Weichen für die Konflikte der kommenden Bände, die trotz des ganzen Wissens unvorhersehbar und interessant bleiben und so Lust auf die kommenden Mangas machen.

Psyren 11 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Psyren 11

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770480753

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte entwickelt sich spannend weiter
  • Die Handlung bleibt auf das Wesentliche konzentriert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.01.2014
Kategorie: Psyren
«« Die vorhergehende Rezension
Kiss of Rose Princess 7
Die nächste Rezension »»
Blau ist eine warme Farbe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.