SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.155 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Maid-sama 12

Geschichten:

Maid-sama 12
Act 51-55
Sonderkapitel: Sentimentaler Ikkun
Closing Time…
Frage–Antwort-Ecke

Autor, Zeichner und Tuscher: Hiro Fujiwara



Story:
Die Schulsprecherin Misaki arbeitet heimlich im Maid-Café um ihre Familie zu unterstützen. Durch Zufall sieht sie dort ihr ärgster Konkurrent Usui. Zu ihrer grenzenlosen Überraschung verrät er sie nicht. Er liebt es allerdings sie mit ihrem Geheimnis aufzuziehen.

Usui und Misaki haben ein riesiges Problem. Ein hartnäckiger Stalker beobachtet jeden Schritt der beiden jungen Menschen. Usuis Familie will sicher sein, das er nicht mit einem gewöhnlichen Mädchen wie Misaki zusammen ist. Die beiden verliebten jungen Leute greifen zu einer List.


Meinung:
Usui und Misaki streiten und vertragen sich wie jedes normale Pärchen aber halten zusammen wenn es gegen einen gemeinsamen Widersacher geht. Die stark wirkende Misaki kämpft um ihren Usui. Dieser lässt sich sein Glück nicht nehmen.

Die komischen und auch dramatischen Momente der romantischen Story sorgen dafür, dass Leserinnen ab 12 Jahre auch weiterhin der Serie die Treue halten. Die Figuren agieren nachvollziehbar. Vor allem die verschiedenen Fans von Usui und Misaki wirken sehr liebevoll. Durch ihre forsche Art haben die beiden jungen Leute an ihrer Schule einen richtiggehenden Fanclub. Diese Schüler freuen sich, wenn sie ihren Idolen beistehen können.
Die Story spielt in zwei wichtigen Szenarien. Da wären zum einen die Schule und zum anderen das Maid-Cafe. Diese beiden Orte verleihen der Serie ihren unvergleichlichen Charme.

Die Geschichte wird in liebevoll gestalteten Szenen und detailliert ausgearbeiteten Schauplätzen zum Leben erweckt. Die Bilder füllen die Panels sinnvoll aus und wirken je nach Situation mal romantisch, lustig oder ein wenig bedrohlich. Die verschiedenen Stimmungen werden gut eingefangen.
Die Vita der wichtigsten Protagonisten ist mit einem gemalten Passbild versehen. Ein kurzer Rückblick über die vergangenen Ereignisse erleichtert den Einstieg in den Folgeband.

Manga-Fans, die Storys mögen die ein wenig Romantik und gute Geschichten erzählen, werden dieser Serie sicher die Treue halten.


Fazit:
Hiro Fujiwara erzählt eine interessante Story, mit lustigen und romantischen Momenten. Die stimmungsvollen Bilder unterstützen die adäquate Geschichte.


Maid-sama 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Maid-sama 12

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-78262-5

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantisch-lustige Geschichten aus dem Schülermilieu mit ernsten Untertönen
  • Liebenswerte Protagonisten
  • gelungene Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.09.2013
Kategorie: Maid Sama
«« Die vorhergehende Rezension
Carbon Grey 1
Die nächste Rezension »»
Saga 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.