SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.155 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Maid-sama 11

Geschichten:
Maid-sama 11
Act 47-50
Sonderkapitel: Butler-sama
Sonderkapitel: Hallo, ich bin Suzuna!
Closing Time…

Autor, Zeichner und Tuscher: Hiro Fujiwara

Story:
Um ein wenig Geld zu verdienen, arbeitet die Schulsprecherin Misaki heimlich im Maid-Café. Ausgerechnet ihr ärgster Konkurrent erwischt sie dort. Doch statt sie zu verraten, liebt er es sie mit ihrem Geheimnis zu necken. Langsam verlieben sich die beiden jungen Menschen ineinander.

Kwuga hat Geburtstag. Um ihm eine Freude zu machen, gehen Misaki, Usui und die niedliche Sakuya mit dem Geburtstagskind in einen Spa. Allerdings meckert der junge Mann doch sehr und ist total unzufrieden. Sakuya, die ihn heimlich liebt, glaubt das er sie gar nicht mag. Als Usui und Misaki sich zurückziehen, sieht die ganze Sache schon etwas besser aus.

Endlich können Misaki und Usui ungestört reden. Dabei vertiefen sie ihre Beziehung. Zurück im Maid Café muss Misaki sich anhören, das ihr Eintrag auf der Website des Cafés stinklangweilig wäre. Wie kann sie die Notizen lebendiger gestalten, ohne ihre wahre Identität zu verraten? Dazu kommt noch ein heimlicher Verehrer der ihr endlich seine Liebe gesteht.

Im Sonderkapitel Butler-sama vertauscht die Autorin die Rollen. Nun ist Misaki ein Mann und Usui eine hübsche junge Frau. Ansonsten bleibt alles beim Alten. Misaki arbeitet im Butler-Cafe und erhält eines Tages Besuch von seiner hübschen Mitschülerin Usui…


Meinung:
Das Pärchen Usui und Misaki besticht wieder durch seine temperamentvollen Wortgefechte. Dazu kommt die Unsicherheit Misakis, ob sie in die Welt von Usui passt. Diese Zweifel werden durch den Schülervertreter, der Miyabigaoka-Schule, Igarashi, noch verstärkt. Er gesteht Misaki, das er sich in sie verliebt hat. So sind turbulente Situationen vorprogrammiert.

Die romantische Story sprüht vor interessanten, komischen und auch dramatischen Momenten. Hier dürfte es Leserinnen nicht so schnell langweilig werden. Durch verschiedene Protagonisten wird die Story sinnvoll vorangetrieben.

Zu der romantisch-komischen Geschichte mit dramatischem Einschlag, kommen wieder ansprechende Zeichnungen, die mit verschiedenen Szenarien aufwarten. Vor allem das Maid Cafe sowie der Gegenpart, in Form eines Butler Cafés, lassen genug Raum für Cosplay-Illustrationen. Es gibt wieder einige Panels, die im Chibi-Style gehalten sind. Doch auch großformatige Bilder mit romantischen Momenten überzeugen Leser vom Talent Hiro Fujiwaras.

Mit einem Charakterguide, der die Vita und gezeichneten Portraits der wichtigsten Figuren beinhaltet und einem Rückblick auf die Geschichte, startet der 11. Band der Reihe. So können Neueinsteiger sich ein Bild von den vergangenen Ereignissen machen und tappen nicht ganz im Dunklen.

Manga Fans, die nicht allzu süßliche, romantische  Geschichten bevorzugen, sondern eine Beziehung erleben möchten, die mit Situationskomik und interessanten Abenteuern aufwartet, werden mit Maid-sama nicht enttäuscht werden. Die fantastischen Illustrationen sowie die sympathischen Charaktere, machen die Serie zu einem riesigen Lesespaß.


Fazit:
Überzeugende Erlebnisse mit komödiantischem Einschlag sowie sympathische Protagonisten treiben die Geschichte sinnvoll voran. Die adäquaten, durchweg gut skizzierten Illustrationen, versprühen den einzigartigen Charme von Maid-sama.


Maid-sama 11 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Maid-sama 11

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-78261-8

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantisch-lustige Geschichten aus dem Schülemilieu
  • Sympathische Protagonisten
  • Adäquate Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.05.2013
Kategorie: Maid Sama
«« Die vorhergehende Rezension
Gratis Comic Tag 2013: Simpsons Comics für Umme
Die nächste Rezension »»
Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung 39: X-Men - Gefährlich
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.