SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.648 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Vampire Princess 5

Geschichten:
Vampire Princess 5
Kapitel 18–22
Autor: Toshihiro Hirano
Zeichner: Narumi Kakinouchi
Übersetzung: Alexandra Klepper

Story:
Die Vampire Princess Yuu begegnet der arglosen Yui. Die Mädchen freunden sich sehr schnell an. Als Yuis Familie bei einem feigen Angriff getötet wird überlebt sie als Einzige. Sie wird ebenfalls in eine Vampire Princess verwandelt. Wegen ihrer Herkunft ist sie nun ebenfalls ein Geschöpf aus Mensch, Dämon und Vampir. Die Princess schwört, Yui immer zu beschützen.

Der Regen erinnert Yuu daran wie sie einst Rez kennenlernte und sich in ihn verliebte. Allerdings war der junge Mann nicht das. was er zu sein schien und so verwandelte sie sich in die Vampire Princess. Alle Anzeichen deuten daraufhin das sich Rez wieder in ihrer Nähe aufhält.

Der Kommissar entpuppt sich als Gegner und greift Yui an. Aoi versucht alles um sie zu beschützen und auch Shin Ryuutou greift ein. Ein alles entscheidender Kampf bricht an und stellt die Weichen für die Wege der beiden Vampire Princesses.


Meinung:
Endlich werden die letzten Geheimnisse aufgedeckt. Die Leser erfahren, wie Yuu sich in Rez verliebte und dieser ihr Vertrauen missbrauchte. In Ihm schlummerte ein Wesen, das sein Innerstes Selbst zu verändern begann. Die Tragödie beginnt, als das Mädchen, das er zu lieben glaubte, den Preis dafür zahlt.

Yui gerät in Gefahr und Aoi der sie schützen möchte ist nicht stark genug der finsteren Bedrohung genug Kraft entgegenzusetzen, er kann nur hoffen das Yui endlich ihr Erbe annimmt und die Vampire Princess in ihr erwacht.

Shin Ryuutou, der gerade erst von seinen furchtbaren Verletzungen genesen ist, wird ebenfalls aktiv und mischt sich in die Kampfhandlungen ein. Er und sein mittlerweile verstorbener Bruder schworen Yuis Vater das Mädchen mit ihrem Leben zu beschützen.

Die romantischen Momente sind zwar rar gesät, dafür aber umso bedeutender. Yuu, die Rez noch immer liebt, weiß das ihr Vertrauter Jirou sie schon liebte, bevor sie zur Vampire Princess wurde. Auch Yui hat in Aoi jemanden gefunden dem sie von Herzen zugetan ist. Shin scheint ebenfalls Gefühle für das Mädchen entwickelt zu haben, muss jedoch erkennen das ihr Herz einem anderen gehört.

Das Hauptaugenmerk des Plots liegt aber in dem nicht enden wollenden Kampf gegen finstere Kreaturen, die den Menschen Schaden zufügen wollen. Daher scheinen diese Momente umso kostbarer zu sein.

Die ätherischen Illustrationen zeigen anmutige Protagonisten. Die Künstler entwerfen filigrane Szenarien, die eine elegante Leichtigkeit in die Handlungsabläufe bringt. Die Kleidung ist zeitgemäß entworfen worden und präsentiert kostbare Gewänder für die Frauen, sowie militärisch geprägte Einflüsse bei der Kleidung, die die männlichen Figuren tragen. Dazu bewirkt die unheimliche Atmosphäre der Bilder, dass die düstere Geschichte noch besser zum Tragen kommt.

Mädchen ab 13 Jahren, die romantisch-tragische Geschichten mögen, werden zugleich mit wundervollen filigranen Bildern an die Story herangeführt. Der Abschlussband überzeugt mit einem adäquaten Ende, das zugleich jedoch potenzial für weitere Geschichten in sich birgt. Im Moment heißt es jedoch Abschied nehmen von den Vampire Princesses.


Fazit:
Anziehende Protagonisten, eine interessante Geschichte mit unheimlichen Begebenheiten und filigrane Bilder vervollständigen die Story um die Mädchen Yuu und Yui sinnvoll. Der Abschlussband vereint noch einmal alle Aspekte der Erzählkunst und lässt hoffen, dass weitere Geschichten der Vampire Princess folgen werden.


Vampire Princess 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Vampire Princess 5

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-3-86201-508-4

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Mystische Geschichte mit gelungenen Wendungen
  • Anmutige, Protagonisten
  • ätherische, wunderschöne Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2013
Kategorie: Vampire Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Hidden Flower 3
Die nächste Rezension »»
König der Dornen 2 (2in1)
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.