SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.272 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Maid-Sama 10

Geschichten:
Maid-Sama 10
Act 42 - 46
Closing Time…
Character-Contest
Frage-Antwort-Ecke
Autor: Hiro Fujiwara
Zeichner: Hiro Fujiwara
Tuscher: Hiro Fujiwara

Story:
Die Schulsprecherin Misaki arbeitet im Made Cafe. Als ihr schärfster Konkurrent, um den ersten Platz der Besten ihrer Schule, ihr Geheimnis entdeckt schweigt er darüber. Misaki ist erstaunt aber Usui hat seine ganz eigenen Gründe die Maid nicht zu verraten. Dafür besucht er sie nun öfter, immerhin sieht sie in ihrem niedlichen Kellnerinnen-Outfit auch zum Anbeißen aus.

Misaki ist es gelungen, wenn auch sehr knapp, die Wahl zur Schulsprecherin zu gewinnen. Mit der neuen Lehrerin Maria kommt neue Unruhe in die Schule. Diese schmeißt sich an Usui ran und lässt mit ihrem aufreizenden Kleidungsstil die Hormone der männlichen Schüler Tango tanzen.
Misaki hat alle Hände voll zu tun um die Lehrerin vor den Zudringlichkeiten der Männer und denen die es werden wollen, zu beschützen. Dabei findet sie es nicht lustig, dass diese ihren Usui so ungeniert anbaggert.


Meinung:
Misaki ist endlich zu dem Ergebnis gelangt, dass sie in Usui verliebt ist und beginnt eine Beziehung mit ihm. Ihr starker Charakter ist aber dennoch nicht vor Eifersucht gefeit. So ist es bewundernswert wie sie ihre Lehrerin Maria vor den Avancen der Männer beschützt.
Maria überzeugt als dummes Blondchen mit naivem Sexappeal. Ihre aufreizende Kleidung wirkt an ihr überzeugend. Sie fühlt sich zu starken Persönlichkeiten hingezogen und so ist sie von Misaki fasziniert. Das diese ebenfalls ein weibliches Individuum ist, scheint sie nicht weiter zu stören.
Usui versucht seine Misaki vor den Machenschaften einiger Figuren zu schützen. Dabei scheint dies vor allem seine eigene Familie zu betreffen. Indem er sich Misaki offenbart und ihr endlich von seiner Vergangenheit und Herkunft erzählt, überzeugt er das taffe Mädchen endgültig von sich und seinen ehrlichen Absichten ihr gegenüber.
Tora hingegen entpuppt sich als fieser Machtmensch und so ist es bewundernswert, das die Schulsprecherin ihn nicht einfach ordentlich durchprügelt weil er ihr unanständige Avancen macht.
Dies scheint aber eher mit dem herrschenden Kasten System Japans zu tun zu haben. Die Szene zwischen den beiden Protagonisten lässt allerdings unangenehme Parallelen zwischen so frauenfeindlichen Titel wie Honeys X Honey Drops aufkommen. Allerdings besinnt sich Hiro Fujiwara recht schnell auf den eigentlichen Plot, sodass dies wohl nur als einmaliger Ausrutscher zu werten ist. Immerhin bringt es die Story zusätzlich in Schwung und die Masken einiger Protagonisten beginnen zu fallen.

Mit adäquaten Bildern im Chibi-Style dürfen sich Mädchen ab 12 Jahren auf die interessante, romantische Story einlassen. Niedliche Maids, hübsche Jungs und detailreiche Szenarien erwecken die Story zum Leben.
Ein Character-Contest sowie die Frage-Antwort-Ecke bringen zusätzlichen Spaß für die Leser der Manga-Serie. Wer Reihen wie Sweet Santa von Sakura Tsubaka bevorzugt, wird sich bestimmt mit der gut durchdachten Geschichte anfreunden können.


Fazit:
Süße Maids aus dem Maid-Cafe, hübsche Jungs und als Gaststar eine Lehrerin, die der Wunschtraum jedes pubertierenden Jungen ab 14 Jahren ist. Mit vielfältigen Charakteren, genialen Ideen und zufriedenstellenden Zeichnungen überzeugt die Story Fans und Neueinsteiger.


Maid-Sama 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Maid-Sama 10

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-78260-1

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantische Story mit Comedy-Elementen
  • Interessante, teilweise parodistisch dargestellte Figuren
  • Gelungene, detailreiche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.03.2013
Kategorie: Maid Sama
«« Die vorhergehende Rezension
Heart Stop
Die nächste Rezension »»
Strobe Edge
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.