SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.916 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Psyren 5

Geschichten:
Psyren 5
Call 36-44
Autor und Zeichner: Toshiaki Iwashiro

Story:
Ageha Yoshina ist nicht mehr alleine in Psyren. Zusammen mit Hiryu Asagi, Sakurako Amamiya und anderen bildet er nun ein Team, das gemeinsam lernt, mit den neugewonnenen Fähigkeiten umzugehen und sich gegenseitig zu unterstützen und zu ergänzen. Doch noch immer nicht wissen sie, wie die zerstörte Welt, in die sie immer wieder geschickt werden, eigentlich entstanden ist.

Nach ihrer Begegnung mit einigen parapsychisch begabten Kindern und einem Hinweis, der sie zu einer entlegenen Berghütte führt, finden sie eine DVD, die ihnen mehr über die Vergangenheit der Zukunft verrät, als ihnen lieb ist. Es stellt sich heraus, das die Erde zum Spielplatz außerirdischer Wesen geworden ist. Zwischen ihrer Realität und der der zerstörten Welt liegen nur wenige Jahre.

Doch bevor sie genauer darüber nachdenken können, taucht ein Wesen namens Dholki auf und fordert sie zum Kampf heraus. Da alle noch nicht so gut sind, wie sie zu sein glauben, haben sie es schwer gegen ihn zu bestehen, selbst Ageha braucht eine Weile, um zu erkennen, was er tun muss, damit sie alle überleben können.

Doch dieses Aufeinandertreffen verrät ihnen noch mehr über die Dinge, die sie wissen müssen, um ungeschehen zu machen, was sie in der Welt von Psyren gesehen haben.



Meinung:
Psyren dreht im fünften Band richtig auf, wenn auch nicht unbedingt in eine Richtung, die jedem gefallen könnte. Zwar erfahren die Helden nun endlich, was und wer hinter der zerstörten Welt und der Zukunft steckt, die sie zu verhindern suchen - aber in einem solchen Maße, dass die ganze Spannung verpufft, die in dem Geheimnis steckt.

Ersetzt wird sie durch eine Menge Action, denn mehr als zwei Drittel des Bandes sind der Auseinandersetzung mit Dholki gewidmet. Die Helden dürfen ihre Kräfte gegen die ihres Feindes messen und müssen dabei feststellen, wie wenig sie selbst beherrschen. Dementsprechend gibt es ein ungleiches Kräftemessen.

Zudem gleitet der Hintergrund in wohlbekannte und immer wieder gerne benutzte Klischees - Außerirdische, die die Welt als ihr Spielfeld benutzen gibt es gerade in den Mangas recht häufig. Dementsprechend gibt es auch hier nur noch wenige Überraschungen. Damit verliert die Geschichte ihren Reiz, verfällt sie doch genau in die Handlungsmuster, die man bereits kennt und wartet mit ausführlich geschilderten Kämpfen aber nicht mehr der Ausarbeitung der Geschichte auf.



Fazit:
Psyren enttäuscht im fünften Band, gibt es doch nur noch eine actionreiche Handlung mit vielen Kämpfen. Gerade weil der Hintergrund mit einem Mal enthüllt wird, verliert er seinen Reiz und die Geschichte wird zu solider Durchschnittkost, deren Inhalt man schon duzende Male gelesen hat.

Psyren 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Psyren 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770479061

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Endlich werden die Geheimnisse von Psyren enthüllt, was der Geschichte eine neue Wendung gibt
Negativ aufgefallen
  • Der Manga verliert an Spannung, da sich alles nur noch um die Action dreht
  • Die Geschichte verfällt zunehmend in altbekannte Handlungsmuster
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.01.2013
Kategorie: Psyren
«« Die vorhergehende Rezension
Secret Avengers 5: Die Nachkommen
Die nächste Rezension »»
In Love with you 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.