SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.830 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ranma 1/2 10

Geschichten:
Das Magische Armband
Autor: Rumiko Takahashi , Zeicher: Rumiko Takahashi , Tuscher: Rumiko Takahashi


Story:
Der alte Happosai krallt sich mal wieder die Bikinis hübscher Mädchen am Strand. Daraufhin schleppt Ranma ihn zu Shampoo und stellt ihn deren Urgroßmutter vor, in der Hoffnung, Happosai endlich von seiner Lust auf junge Mädchen zu heilen. Der scheint auch ganz angetan von der alten Dame zu sein und gibt Shampoo als Mitgift einen Armreif. Diesen kennt aber die Urgroßmutter nur zu gut, hat ihn Happosai doch als junger Mann aus ihrem Besitz gestohlen. Sie erzählt das Geheimnis des Armbands: Daran sind drei Liebesperlen, die entweder sofort (also nur für kurze Zeit), einen Tag oder für immer wirken. Wer die entsprechende Perle verzehrt, verliebt sich für diese jeweilige Zeit in den als nächsten vorbeikommenden Menschen des anderen Geschlechts. Obwohl versucht wird, dies vor Happosai zu verheimlichen, kriegt er das raus, und versucht daraufhin natürlich, dies zu seinem Vorteil auszunutzen. Schließlich schluckt Akane unabsichtlich die Ewige-Liebe-Perle, was für Ranma viele Probleme bedeutet. Das wird auch nicht besser, als später Mousse wieder auftaucht, der Akane entführt, um Ranma zu einem bestimmten Platz zu locken. Er hat das Wasser einer geheimnisvollen Quelle dabei. Leider kann Mousse ohne Brille kaum was erkennen, was zu manchen Irrtümern führt. Und als wäre nach diesem Abenteuern Ranma nicht ein wenig Ruhe zu gönnen, wird er auch noch von einem Briefkasten angegriffen...

Meinung:
Gar lustig geht es zu in diesem Mini-Jubiläumsband dieser Manga-Serie. Reichlich absurde, aber nicht zu übertriebene Situationskomik wechselt gut mit einigen ruhigeren Passagen. Vor allem die Story mit Mousse und der Action im Zelt der chinesischen Akrobaten hat dem Rezensenten sehr gefallen, aber auch die anderen Stories sind empfehlenswert. Schön auch, daß in Rückblenden immer wieder Erlebnisse aus der Vergangenheit einzelner Charaktere erzählt werden. Dies bewirkt, daß auch Nebencharaktere im Laufe der Zeit an Tiefe gewinnen und nicht nur als reine Gaglieferanten dienen. Natürlich stehen Ranma und Akane immer im Mittelpunkt, aber Rumiko Takahashi vergißt die Nebencharaktere nicht, nutzt die Gelegenheit eines erneuten Auftritts immer wieder, um ihnen Leben einzuhauchen. Dies kann nicht hoch genug bewertet werden. Und so erhält dieser Band deswegen und auch wegen der gelungenen Stories die wohlverdiente hohe Wertung.

Ranma 1/2 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ranma 1/2 10

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,- Euro

ISBN 10:
3-89343-341-4

Positiv aufgefallen
  • Auch die Nebencharaktere werden in Rückblenden beleuchtet und gewinnen so an Tiefe, dienen nicht nur als bloße Gaglieferanten.
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.10.2002
Kategorie: Ranma 1/2
«« Die vorhergehende Rezension
Ranma 1/2 9
Die nächste Rezension »»
Ranma 1/2 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.