Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.018 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Pitaten 5

Geschichten:
Band 5
Autor: Koge Donbo, Zeicher: Koge Donbo, Tuscher: Koge Donbo


Story:
Die Lage spitzt sich zu. Während die Schüler auf die Ergebnisse ihrer Prüfungen warten und Ten-Chan damit hadert, dass er trotz guter Leistungen keine weiterführende Privatschule besuchen kann, bemerkt Kotaro, dass auch Misha Sorgen und Probleme hat. Daran ist nicht zuletzt Sasha schuld, die sich als ältere Schwester Mishas entpuppt und die Jüngere dazu nötigt unbedingt die Prüfung zu bestehen. Dabei vergißt sie eines - dazu gehört auch Herz. Indes verschwindet Shia - aus gutem Grund, wie Kotaro erkennt, als er zu Besuch bei seinem schwerkranken Urgroßvater unversehens mit der Vergangenheit in Kontakt gerät. Bringt das Mädchen, das ihn so gern wie eine Mutter hat, nun auch ihm Unglück und vielleicht den Tod?

Meinung:
Pitaten richtet sich auch im fünften Band in seiner Erzählweise und im Humor eher an ein jüngeres Publikum. Die Handlung nimmt eine ernste Wendung, denn zum ersten Mal gerät Kotaro in wirkliche Gefahr, als er erkennt, daß Shias Geheimnisse grausame Wahrheiten verbergen. Der fröhlich naive Unterton der Serie schwindet, denn auch Misha ist nicht mehr so fröhlich wie am Anfang.

Pitaten 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pitaten 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,-

ISBN 10:
3-89885-779-4

191 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Fans von süßen Mädchen in Rüschenkleidern mit großen Augen werden gut bedient
  • Eine witzige überdrehte Handlung ohne Gewalt
  • Unheimliche Sequenzen werden sehr sanft und verhalten dargestellt
Negativ aufgefallen
  • Pitaten ist sehr auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet
  • Die Probleme Kotaros sind teilweise sehr spezifisch japanisch
  • Die Handlung wird durch überdrehte Momente zerrissen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.07.2003
Kategorie: Pitaten
«« Die vorhergehende Rezension
Lone Wolf & Cub 1
Die nächste Rezension »»
Hoshin Engi 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>