SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.830 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ranma 1/2 32

Geschichten:
Die Schöne und das Biest
Autor: Rumiko Takahashi, Zeicher: Rumiko Takahashi, Tuscher: Rumiko Takahashi


Story:
Im Fernsehen laufen die Nachrichten mit interessanten Bildern aus China; Nylonstrumpf-Taro wird in seiner Gestalt als Fabelwesen gezeigt, wie er von einer Lichterscheinung angegriffen wird. Und schon fällt Taro durch das Dach auf den Eßtisch. Zurückverwandelt in seine menschliche Gestalt zeigt sich, daß er schwere Blessuren hat. Unterdessen lernt Akane beim Joggen eine seltsame junge Frau kennen, die merkwürdigerweise in einem Brunnen badet. Die Unbekannte ist sehr schwach und so nimmt Akane sie mit nach Hause. Dort wird sie von Taro angegriffen, der aber von Ranma und Soun Tendo zurückgehalten wird. Kurze Zeit später taucht er verwandelt als Fabelwesen wieder auf. Doch auch Rouge - so heißt die schöne Unbekannte - zeigt ihr wahres Gesicht und tritt nun als dreiköpfiges Wesen mit sechs Armen auf. Ein Anruf beim Hüter der verzauberten Quellen bringt es an den Tag: Rouge ist in die Quelle des Asura gefallen, eines streitsüchtigen Gottes aus dem alten Indien. Später hat die Schwarze Rose Kodachi Probleme mit einer alten Widersacherin. In den Streit darum, wer den schönsten Freund hat, wird auch Ranma mit hineingezogen. Und in einer weiteren Geschichte wird Akane von einem mit übernatürlichen Kräften ausgestatteten Kampfanzug als neue Meisterin auserwählt.

Meinung:
Es ist schön, daß Rumiko Takahashi immer wieder an die Nebenfiguren ihrer erfolgreichen Manga-Reihe denkt und für diese gelungene Storylines entwickelt. Dadurch treten zwar die Hauptcharaktere ein wenig in den Hintergrund, werden mehr zu Beobachtern, die ungewollt in Geschehnisse hineingezogen werden - was aber durchaus in Ordnung ist. Wenn dazu dann so ein reizender neuer Chara wie Rouge auftaucht und die verzauberten Quellen auch wieder ins Spiel gebracht werden, kann ja gar nicht schiefgehen - ungetrübte Leserfreude ist da schon garantiert. Die Geschichte mit Rouge und Taro ist also gelungen; dies gilt aber auch für die weiteren Stories mit Kodachi und dem Kampfanzug. Die Mangaka schildert all dies mit einem Augenzwinkern - und so macht dieser Manga Spaß, ist abwechslungsreich und amüsant. Ergänzt wird der Band mit Informationen über Blumen, die in Japan ja eine ganz andere symbolische Bedeutung haben, eine Liste mit den wichtigsten Blumen und ihre jeweilige Bedeutung fehlt auch nicht. Wer also seiner Liebsten/seinem Liebsten durch die Blume sagen möchte, was er empfindet, kann sich hier Anregungen holen.

Ranma 1/2 32 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ranma 1/2 32

Autor der Besprechung:
Kuno Liesegang

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 4,99 Euro

ISBN 10:
3-89885-238-5

192 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.03.2002
Kategorie: Ranma 1/2
«« Die vorhergehende Rezension
Card Captor Sakura 10
Die nächste Rezension »»
Mermaid Saga 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.