SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.022 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Stardust*Wink 2

Geschichten:

Stardust Wink 2, Lesezeichen: "Mashiro Ichihara"

Autor: Nana Haruta
Zeichner: Nana Haruta
Tuscher: Nana Haruta


Story:

Anna, Hinata und Sou kennen sich seit ihrer Kindergartenzeit und sind seitdem unzertrennlich. Obwohl Anna gerne einen festen Freund hätte, ist dieser Wunsch gar nicht so leicht zu erfüllen. Alle denken, dass sie entweder mit dem coolen Sou oder dem ebenso gutaussehenden Hinata zusammen ist.

Sou sieht tatsächlich mehr in Anna als eine Sandkastengespielin. Völlig überraschend gesteht er ihr seine Liebe, und sie sind eine Weile zusammen. Aber Anna ist sich ihrer Gefühle nicht sicher und beendet die Beziehung, noch bevor diese richtig anfängt. Darüber freut sich wiederum Beni, die im gleichen Haus wie die drei Freunde wohnt und total in Sou verknallt ist.

Annas Noten haben durch das Liebeschaos gelitten. Da hilft kein Gejammer - Mama ist unerbittlich: Ein Hauslehrer muss her. Zu Annas großer Freude ist es Benis älterer Bruder Mashiro, ihre erste große Liebe. Jedenfalls denkt sie das, doch Mashiro hat da eine ganz andere Erinnerung. Als er Anna darüber aufklärt, merkt diese erstaunt, dass sie die Begebenheit tief in ihrem Herzen versteckt hat. Der junge Mann warnt Anna eindringlich davor, dass ihre wahre Liebe nicht ewig ohne Freundin bleiben wird.

Wie wenn Mashiro es beschworen hätte, kommt Kurumi ins Spiel. Sie geht in den gleichen Zeichenclub wie Hinata und ist eindeutig in den gutaussehenden, beliebten Jungen verliebt.



Meinung:

Das Liebes-Karussell dreht sich erneut. Sou und Anna sind Geschichte, jedenfalls nach Annas Meinung. Nun scheinen ihre Gefühle sich auf Hinata zu konzentrieren. Sou selber ist noch lange nicht über seine Liebe zu Anna hinweg. Dies versteckt er hinter seiner coolen, leicht arrogant wirkenden Art. Alles in allem stehen die Freunde aber hinter Anna. Sie trauen Mashiro, der den Nachhilfelehrer für Anna spielt, nicht über den Weg und nehmen ebenfalls an dem Unterricht teil.

Die Geschichte wird amüsant weitererzählt. Dabei werden die Gefühle der Darsteller mit unglaublicher Sensibilität wiedergegeben. Der zweite Teil knüpft nahtlos an seinen Vorgängerband an. Die romantische Shojo-Serie hat ihre heiteren Momente und lockert so die Story auf. Koko, das Streifenhörnchen von Anna, hat in diesem Manga seinen großen Auftritt.

Diesmal ist es Sou, der die Ehre hat, das Cover des Mangas zu zieren. Der Hintergrund wurde in hellem Grün gehalten. Ganz im Zeichen des Chibi-Styles zeigt die Rückseite diesmal Mashiro, seine Schwester Beni und Koko.

Wieder gibt es als Zugabe in jeder Erstauflage ein Lesezeichen, welches nun das Profil von Mashiro Ichihara zeigt. Der selbstbewusste junge Mann bekommt als Hintergrundfarbe eine burgunderviolette Tönung.

Leserinnen, die Spaß an Serien wie Rockin Heaven haben, werden auch an dieser Manga-Reihe Gefallen finden.



Fazit:

Anna befindet sich erneut im Liebeschaos ihrer Gefühle. Die einfallsreiche Story mit überraschenden Wendungen und gefälligen, niedlichen Zeichnungen zielt genau ins Herz von Leserinnen ab 13 Jahre. Wer nicht genug von Nana Harutas Mangas bekommen kann, sollte auch ihre romantisch-humorige Serie Love Berrish! lesen.



Stardust*Wink 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Stardust*Wink 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-8420-0082-7

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • romantisch-humorige Love-Story im Schülermilieu
  • ansprechende, abwechslungsreich gestaltete Protagonisten
  • niedliche Illustrationen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.05.2011
Kategorie: Stardust*Wink
«« Die vorhergehende Rezension
Splitter der Liebe 1
Die nächste Rezension »»
Thor Paperback 2: Vater und Sohn
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.