SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.038 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lady Death - Die letzte Ölung 2

Geschichten:
US - Last Rites 2
Autor: John Ostrander, Zeicher: Ivan Reis, Tuscher: Joe Pimentel


Story:
Während Lady D Albträume von einer anderen Welt in einer längst vergessenen Zeit hat schlachtet eine Frau unbarmherzig ihre beiden Kinder und ihren Ehemann ab. Ein weißer Nebel verläßt ihren Körper und sie kann sich an nichts erinnern. Dies ist der dritte Fall dieser Art. Zwei ermittelnde Beamte schweigen das weiße-Nebel-Problem tot und unterhalten sich noch über einen ähnlichen Fall in dem es einen gewissen Virgil traf. Ralph der Onkel von Lady Ds Schützling Sarah wird der nächste Wirt des Nebels. Lady D und Virgil Salomon finden eine Kammer der verlorenen Seelen und wollen diese mit Hilfe eines Zauberbuchs befreien. Diesem wohnt ein Dämon inne, der alle Geheimnisse kennt, selbst solche, an die Lady D sich nicht mehr erinnern kann. Sie geht mit ihm ein Geschäft ein...

Meinung:
Die Story nimmt sehr gute, aber unerwartete Formen an. Lady Death bekommt ihre Gedächnislücke geschlossen, aber als ich schon begierig auf die bleiche, weißhaarige Schönheit im nächsten Panel wartete, wurde ich elendig enttäuscht. Keine Lady Death, die Dame entscheidet sich weiterhin erst einmal Lady D zu bleiben. Zwar gibt es gewisse Parallelen zu einer gewissen Blutgöttin, aber gerade bei Hope hätte ich auf die andere Variante getippt. Nichtsdestotrotz ist Lady D ein sehr interessanter Charakter, den ich schon gar nicht mehr missen will. Egal wie sie sich entscheiden wird und die Lady macht immer das Richtige, wir werden ihr auf jeden Fall treu bleiben. Denn als Lady D hat sie gewisse Verpflichtungen angenommen (Sarah, Virgil...) die ihr ein festes Standbein in unserer Gesellschaft gibt und sie dadurch angreifbar macht. Dies sind Charakterzüge die nicht zu Lady Death und ihrem globalen Tod passen, aber Stoff für die nächsten Ausgaben sind somit gegeben. Lasst uns noch ein wenig Lady D bevor Chaos! Wieder herrscht...!!!

Lady Death - Die letzte Ölung 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lady Death - Die letzte Ölung 2

Autor der Besprechung:
Thomas Baske

Verlag:
Chaos! Comics

Preis:
€ :3,30

24 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2002
Kategorie: Lady Death
«« Die vorhergehende Rezension
Lady Death - Die letzte Ölung 1
Die nächste Rezension »»
Sam & Twitch 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.