SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.460 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Please save my Earth 2

Geschichten:
Band 2
Autor: Saki Hiwatari, Zeicher: Saki Hiwatari, Tuscher: Saki Hiwatari

Story:
Nachdem Alice Jinpachi und Issei erzählt, dass sie auch von der Mondbasis träumte, aus der Sicht von Mokuren, beschließen die drei Freunde sich nun auch auf die Suche nach den restlichen Mitgliedern der Basis zu machen! Sie setzen eine Anzeige in eine Zeitschrift und hoffen auf gut Glück, dass sich jemand auf ihre Anzeige meldet. Das Glück ist mit den dreien. Auf ihre Anzeige melden sich zwei Jugendliche. Ein Treffen wird organisiert und wahrhaftig: Daisuke Dobashi träumt aus der Sicht von Hiiragi, der verantwortlich für die Durchführung des Auftrags des Forscherteams ist und Sakura Kokushou träumt aus der Sicht der Wissenschaftlerin Shusuran. Somit fehlen nur noch zwei Mitglieder des Teams und das wären Shion und Shukaido. Daisuke und Sakura träumen jedoch schon einige Zeit länger, als die anderen drei, von den Ereignissen auf dem Mond und wissen daher auch einiges mehr über die Basis und deren Mitgliedern! Jinpachi, Issei und Alice erfahren, dass die Wissenschaftler der Mondbasis Außerirdische sind, die die Aufgabe haben die Erde zu beobachten. Es geschah jedoch ein Unglück auf der Basis und nach und nach starben alle Mitglieder an einer unbekannten Krankheit, für die sie keinen Impfstoff besaßen. Die Jugendlichen sind somit die wiedergeborenen Besatzungsmitglieder. Alice, die bis jetzt jedoch nur ein einziges Mal von der Mondbasis aus der Sicht Mokurens geträumt hat, ist ziemlich unsicher und zweifelt daran die Reinkarnation Mokurens zu sein. Issei hat auch zusehends mehr Probleme mit seiner Identität. Sein Alter ego der Wissenschaftlerin Enju steht in Konkurrenz mit Isseis bisherigem Bewusstsein. Er fühlt sich immer stärker zu Jinpachi hingezogen, versucht aber gleichzeitig verzweifelt gegen diese Gefühle anzukämpfen....

Meinung:
Ein gelungenes Werk von Saki Hiwatari! Dem Manga fehlt es nicht an Spannung, Humor und Action. Die Handlung weiß zu fesseln und entwickelt sich zusehends weiter. Es kommen einige neue, wichtige und sehr interessante Charaktere hinzu, die sofort zu begeistern wissen, meist jedoch noch mehr Fragen und Vermutungen beim Leser auslösen. Die Zeichnungen sind ebenfalls sehr gelungen und detailliert. Hiwatari versteht es mit Hilfe von Rasterfolie die jeweils passende Atmosphäre zu einer Situation zu schaffen.

Fazit:


Please save my Earth 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Please save my Earth 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00

ISBN 10:
3-551-75532-9

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Saki-chans Randkommentare
  • die vielschichtigen und sehr sympathischen Charaktere
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.03.2002
Kategorie: Please save my Earth
«« Die vorhergehende Rezension
Storm 10
Die nächste Rezension »»
Planetary 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.