SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.065 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Louis am Strand

Geschichten:

Louis à la Plage
Autor, Zeichner: Guy Delisle



Story:
Der kleine Louis fährt im Sommer mit seinem Papa ans Meer. Während sich sein Vater die notwendige Erholung auf dem Badetuch sucht und nur wach wird, wenn es darum geht, einer mehr oder weniger angezogenen Sonnenanbeterin seine Aufwartung zu machen, ist Louis auf sich allein gestellt. So gewinnt der kleine Junge schnell neue Freunde, aber auch Feinde und gerät in gefährliche Situationen. Doch er kann immer sicher sein, dass sein kleiner Stofffreund im zur Hand geht, wenn es zu brenzlig wird. So meistert der kleine Louis erboste Sonnenanbeter, viel zu stürmische Wellen und überlebt auch sein erstes Unterwasserabenteuer...

Meinung:
Manchmal geht es auch ohne viele Worte.

Der Kanadier Guy Delisle, der seine Wurzeln in einem Animationsstudio hatte und dafür längere Zeit in Asien arbeitete, überrascht nach seinen zum Teil kritischen Graphic Novels "Shenzen", "Pjöngjang" und "Aufzeichnungen aus Birma" mit einer humorvollen Kindergeschichte, die ohne Text auskommt. Einfach aber sehr, sehr nachvollziehbar beschreibt Delisle, was alles passieren kann, wenn ein kleiner Junge - ganz auf sich gestellt - einen Tag am Strand verbringt.

Und damit nicht wirklich etwas passiert, greift im letzten Moment ein Kuscheltier ein und rettet die Situation. Komisch, ein wenig infantil und sicherlich an eine eher jüngere Leserschaft gerichtet, bleibt doch ein erhobener Zeigefinger in Richtung elterlicher Fürsorgepflicht.

Kein großer Wurf, aber durchaus ein kurzweiliges Vergnügen.



Fazit:
Witzige Kinderlektüre, für die die Eltern tief in die Tasche greifen müssen.

Louis am Strand - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Louis am Strand

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Reprodukt

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3-941099-19-7

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ohne Worte - selbsterklärend
  • kurzweiliges Vergnügen
  • Zielgruppe: Kinder
Negativ aufgefallen
  • kurzes Vergnügen für 12,00 €
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.07.2009
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Spirou & Fantasio 48: Zu den Ursprüngen des Z
Die nächste Rezension »»
Frank Miller´s Hard Boiled
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.