Die von Selbstzweifeln und chronischem Geldmangel geplagte Künstlerin Fernanda verschlägt es durch ein Stipendium aus der Großstadt ins ländliche Grasfeld, wo sie unter dem strengen Blick des spiessigen Bürgermeisters Bilder malen soll. Doch Rettung vor der Einsamkeit unter den unsympathischen Einheimischen gibt es in Gestalt der Kassiererin Lin, mit der Fernanda nicht nur saufen, sondern als Band-Duo auch rocken kann - und des Musikjournalisten Mickey, der nicht nur Fernandas Songs mag.">

Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 17.681 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Fernanda's fabulous Life - Das Cover

Zurück zur Rezension von Fernanda's fabulous Life

Fernanda's fabulous Life - Das Cover
?>