Ely Braxton, Walter Evans  und  Sean Moore, Angestellte der Agentur Damocles, haben gerade erst wieder bewiesen, dass sie ihrer Befähigung als Personenschützer in unvergleichlicher Art und Weise nachkommen - auch wenn der eine oder andere Kollateralschaden in Kauf genommen werden muss. “Protektion - Perfektion - Diskretion” - die Devise von Damolces - nicht alle dieser Tugenden sind in jedem Fall einhaltbar.

Schon kommt ein neuer Auftrag: Die Armee von Sherwood, Aktivisten und extreme Antikapitalisten kämpfen für eine egalitäre Verteilung der Reichtümer und bekämpfen die Missbräuche multinationaler Unternehmen. Sie entführen Angehörige großer Unternehmen und verlangen als “Lösegeld” radikale wirtschaftliche Veränderungen - eine grundsätzliche Abkehr von bisherigen wirtschaftspolitischen Verhaltensweisen.

Jetzt drohen sie, den Sohn von Hassan El-Ahmad zu entführen. El-Ahmad ist ein langjähriger persönlicher Freund von Mrs. Hamilton, der Leiterin von Damocles, und bedarf deshalb natürlich besonderer Aufmerksamkeit. Zu allem Überfluss bekommt das eingespielte Team einen neuen Kollegen - Radji Namurti, ausgebildeter Antiterrorkämpfer.

Auch die Aufgabe ist anspruchsvoll, sie müssen den 21 jährigen Sohn von El-Ahmad - Said - beschützen, der mit Vorliebe in angesagten Nobel schuppen verkehrt, meistens in Begleitung irgendwelcher Topmedels und mit seinen Eskapaden aus Sex, Drogen und Alkohol für Schlagzeilen sorgt. Kein einfacher Job für das Team von Damocles.

">

Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 17.675 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Damocles 1: Verschärfte Schutzmassnahmen - Das Cover

Zurück zur Rezension von Damocles 1: Verschärfte Schutzmassnahmen

Damocles 1: Verschärfte Schutzmassnahmen - Das Cover
?>