Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 20.884 Checklistenprodukte.
Alle Checklistenprodukte anzeigen...

Sperrbezirk
Hier klicken, um das Cover von Sperrbezirk zu vergrößern von Tobi Dahmen

schwarzweiß mit Farbcover

Schon seit einiger Zeit erfrischen junge deutsche Comiczeichner die hiesige Comicproduktion mit ihren autobiographischen Geschichten, die nicht nur innerhalb der Szene gut ankommen, sondern auch ihren Weg ins Feuilleton gefunden haben. Der Düsseldorfer Zeichner Tobi Dahmen, der als einer der kreativen Köpfe des renommierten und preisgekrönten Magazins "Herrensahne" gilt, hat nun seinerseits seine gesammelten autobiographischen Comics 1999-2007 unter dem Titel "Sperrbezirk" beim Verlag Schwarzer Turm verlegt. Damit beweist erneut ein deutscher Zeichner, dass dem Subgenre der Autobiographie noch viele Facetten abgerungen werden können.

Tobi Dahmen schildert kleine Episoden und Anekdoten aus dem eigenen Leben. Doch dabei zerkleinert er nicht tagebuchartig den Alltag, sondern er sucht sich exemplarisch Geschichten heraus, die sein Leben bestimmten. Und als Comiczeichner hat er es da nicht so einfach. Er muss sich zunächst eine Figur ausdenken, die ihn im Comic darstellt. Dann müssen die Geschichten so geschrieben sein, dass sie zu der Figur passen und dass sie den Leser in den Bann ziehen.

Wovon erzählt also der Comiczeichner? Er erzählt Geschichten aus der Kindheit, die ersten Discobesuche und er erzählt über die erste, die ganz große Liebe. Das Leben in den Comics ist nicht so fern, wie es scheinen mag. Es ist direkt und trifft den Leser unvermittelt. Es ist manchmal lustig, manchmal albern und hin und wieder zutiefst traurig. Der Comic hält das Leben fest. Zwischen den Panels weht der Hauch der Vergänglichkeit.

Und im besten Fall berühren die Comicgeschichten, nehmen einen mit in die eigene Vergangenheit, und mit einem Mal ist man mitten drin und diese Comicfigur ist mehr als nur ein Comic, sie lebt noch einmal vor, was man selbst schon fast vergessen hatte. Auch "Sperrbezirk" von Tobi Dahmen nimmt einen noch einmal mit zurück. Mal charmant, mal bösartig betrachtet er seine Umwelt. Dabei ist er ein sehr genauer Beobachter, der den Jugendkulturen gerne einmal auf das Maul schaut.

In klaren, vom französischen Funny-Comic geprägten Bildern erzählt er, wie er das Leben sah und wie das Leben ihn sah. Er erzählt vom Aufwachsen, Heranwachsen und vom Erwachsenwerden. Tobi Dahmen schildert prägnant ein Leben zwischen cool und uncool, zwischen zärtlich und einsam und vor allem schildert er sein Leben so, wie er es erlebt hat – mit einem lachenden und mit einem weinenden Auge. Und damit zeigt er, dass autobiographischen Erzählungen im Comic weit über den Alltag hinausreichen und etwas Allgemeingültiges erzählen können, worin sich jeder wiederfindet, der auch einmal jung war.
Klaus Schikowski

Zur Person
Tobi Dahmen wurde 1971 in Frankfurt am Main geboren und wuchs in der Kleinstadt Wesel am Niederrhein auf. Für sein Studium der Visuellen*Kommunikation zog er 1991 nach Düsseldorf, machte 1997 sein Diplom mit einem illustrierten Buch zu einem Text von Jack Kerouac und*arbeitet seitdem als Illustrator und Comiczeichner.
1999 gründet er mit befreundeten Zeichnern das Comicmagazin "Herrensahne", das später den ICOM-Preis für das beste Fanzine gewinnt. Bisherige Veröffentlichungen finden sich in diversen Zeitschriften und*"Herrensahne" auch in "Panik Elektro" 2-5, "Hurengeschichten" (letztere*beide beim Verlag Schwarzer Turm) und seinem Album "Scoot Riders" im*Motoretta Verlag. Zur Zeit arbeitet er an seinem Sixties-Subkultur-Epos "Fahrradmod".

Dieser Titel ist bereits erschienen und im Handel erhältlich!
Erscheinungsdatum: 07.07.2007
Preis Deutschland: 5,00 €
Seiten: 52
Kategorie: Independent
Hits: 1455
Hersteller: © 2007 Schwarzer Turm
Rezension zum Produkt: Rezension zu Sperrbezirk
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


Ihr könnt hier in unserer Checkliste nach bestimmten Titeln suchen. Gebt dazu den Suchbegriff ein und klickt auf Suchen. Die Suche wird nur im Titel der Comics durchgeführt:

Suche
  


?>