SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 455 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Bewohner des Zauberlandes
In Spirited Away gibt es eine Vielzahl erstaunlicher Kreaturen, um so wichtiger ist es, dass man den Überblick nicht verliert.
Ein paar Infos über die wichtigsten Charaktere des Films könnt ihr hier bekommen.

Chihiro Hagino/Sen - Chihiro zehn Jahre alt und so normal, das es schon fast langweilig wird. Sie ist ziemlich launisch, aber auch aufgeschlossen und neugierig, als ihre Eltern von der Hexe Yu-bâba in Schweine verwandelt werden, will sie alles tun, um sie zu retten und so fängt sie an, im Badehaus der Hexe zu arbeiten.

Yu-bâba - Sie ist die Besitzerin des Badehauses Abura-ya. Sie hat einen riesigen, runzligen Kopf und liebt es, ihre Angestellten herunterzuputzen oder zu erschrecken. Sie scheint einzig und allein auf Profit aus zu sein.

Zeni-bâ - Zeni-bâ ist Yu-bâba's eineiige Zwillingsschwester. Die Beiden könnte man unmöglich auseinanderhalten, wären ihre Eigenschaften nicht unterschiedlich wie Tag und Nacht. Zeni-bâ wird von ihrer Schwester regelrecht gehasst, was sie allerdings nicht daran hindert, unter anderem sehr nett zu Chihiro zu sein.

Haku - Dieser zwölfjährige Junge schickt Chihiro zum Badehaus Abura-ya, wo er Selbst die Buchführung übernimmt. Er scheint das Mädchen schon von irgendwoher zu kennen, will ihr aber nichts verraten. Er wird ein guter Freund für sie und hilft ihr noch häufig bei Schwierigkeiten.

Rin - Das vierzehnjährige Mädchen (auf dem Bild links zu sehen) schmuggelt Chihiro bei ihrer Ankunft heimlich durch das Badehaus bis ins Büro von Yu-bâba, und hat manchmal einen Rat für ihre neue Freundin parat. Aufgrund ihrer nie besonders guten Laune hat man manchmal das Gefühl, das sie nicht besonders gern im Abura-ya arbeitet.

Kama-ji - Der Alte mit den sechs Armen und acht Beinen arbeitet im Heizungskeller des Badehauses und befehligt einige andere Mitarbeiter. Außerdem muss er ab und zu neue Badesalze mischen. Er benutzt seine sechs Arme grundsätzlich für alles und das auch noch gleichzeitig, was ihn manchmal eher wie eine Spinne aussehen lässt, obwohl er einen menschlichen Körper hat.

Bô - Er ist Yu-bâba's Sohn (auf dem Bild links im Vordergrund) und genau wie seine Mutter gierig und schwer zufrieden zu stellen. Normalerweise quengelt er schnell herum, doch er kann auch mal nett sein.



Special vom: 20.05.2003
Autor dieses Specials: Malindy Hetfeld
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Faszination Chihiro
Preise und Presse
Zurück zur Hauptseite des Specials