SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 459 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Interview zum YPS-Relaunch

YPS_Logo_2012

Nach sechs Jahren Pause wurde nun das YPS-Magazin wieder auf den deutschen Zeitschriftenmarkt veröffentlicht. Optisch überarbeitet, mit neuer inhaltlicher Ausrichtung, aber alter Zielgruppe überraschte das Heft die Leser. Schon nach wenigen Tagen kam die Pressemitteilung des Verlages "YPS ausverkauft!", was die Nachfrage noch verstärkte.
Angesichts dieser rasanten Entwicklung haben wir Frank Pick vom YPS Presseteam einige Fragen zum Neustart gestellt.


Hallo. Die Meldung kam überraschend: YPS ausverkauft! Habt Ihr damit gerechnet?
Nein! Dass YPS trotz stark verändertem Konzept und eines Coverpreis von 5,90€ so gut ankommt, hat auch uns überrascht!

YPS_Cover_mit_GimmickDas neue YPS Heft ist im Grunde genommen mehr ein Magazin, als ein Comic. Wie entstand dieses Konzept und welche Ideen wurden im Vorfeld diskutiert?
Wir haben uns angeschaut, wer sich noch für YPS interessiert: 25-44 Jährige, eher männlich als weiblich. Diesen Menschen nur ein Comicheft anzubieten, erschien uns zu kurz gedacht. Wir wollen die Lebenswelt von YPS abbilden, die ja aus mehr besteht als nur Comics.

Warum habt Ihr Euch für eine durchgehende Nummerierung der Hefte entschieden?
Das erschien uns ein deutliches Signal, dass wir das neue YPS als echtes YPS ansehen.

Ein Schwerpunkt der neuen Ausgabe sind die verschiedenen Rückblicke auf die alten YPS-Hefte. Ist dies nur ein Bestandteil der vorliegenden Ausgabe oder wird es weiterhin viele Infos über die älteren YPS-Hefte geben?
Wir werden auch in Zukunft bei Geschichten in YPS darauf achten, dass sie einen Bezug zum ÜPSiversum haben, d.h. unsere Geschichten sollten eine Referenz ans alte YPS enthalten. Sonst könnten sie auch in anderen Magazinen erscheinen.

YPS erscheint nun in halbjährlichem Rhythmus. Warum wurde sich für diese untypische Erscheinungsweise entschieden?
Wir wollen allen Lesern Gelegenheit geben, genug Vorfreude auf YPS zu entwickeln!

Die Comics in YPS stammen allesamt aus alten Ausgaben. Werden die alten Serien chronologisch abgedruckt? Sind hier auch Serien-K_nguru_YPS_1990Neustarts geplant?
Das ist nicht richtig. YPS enthält so wohl neue (Pondus, Zombillenium etc.) als auch alte Comics (Yinni & Yan, Hombre, usw.) Dabei bleiben wir.

In der heutigen Zeit existiert das Alleinstellungsmerkmal des YPS-Gimmicks am Kiosk quasi nicht mehr. Stellt dies ein Problem beim Abverkauf der Hefte dar? Stützt sich das Magazin zukünftig eventuell weniger auf das Gimmick?
Natürlich freuen wir uns, wenn YPS auch wegen der Heftinhalte gekauft wird, nicht nur wegen des Gimmicks.

Ausgabe 1 erschien nun mit dem Gimmick-Klassiker "Die Urzeitkrebse". Wird weiterhin auf Altbewährtes gesetzt oder werden auch neue Ideen ausprobiert?
Das diskutieren wir gerade.

Vor wenigen Tagen ist die neue YPS App online gegangen. Was erwartet den Konsumenten und wird die App unabhängig vom Magazin entwickelt?

Es gibt ja zwei neue Apps von YPS: zum einen die YPS Mag App für das iPad, die inhaltlich auf dem gedruckten Heft basiert, allerdings fürs Tablet aufbereitet wurde. Außerdem gibt es eine kostenlose iPhone-App: ein „Jump’n‘Run“-Spiel, in dem das Känguru YPS seinen Solarzeppelin vor Bienen und stacheligen Kakteen beschützen muss. Sozusagen ein Gimmick-Game! Beide Apps sind losgelöst von einander erhältlich, verweisen aber aufeinander.

Vielen Dank für die Beantwortung der Fragen.

YPS_Magazine_Kollektion



Special vom: 02.11.2012
Autor dieses Specials: Christian Recklies
Kategorie: Interviews
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Benotung
Benotung: 6 (1 Stimme)
Benotung
Du kannst diesen Artikel hier benoten. Die Benotung erfolgt mit Sternen. Keine Sterne entsprechen der Schulnote 6. Fnf Sterne entsprechen der Schulnote 1. Oder schreib doch einfach einen Kommentar!
Schulnote 1Schulnote 2Schulnote 3Schulnote 4Schulnote 5Schulnote 6
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Beitrag existieren noch keine Kommentare unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag beisteuern. Klicke dazu hier...

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button