SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 12.256 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Millennium 2: Die Schädel der Engel

Geschichten:
Millénaire, 1 Le Squelette des Anges
Autor: Richard D. Nolane, Zeichner: Francois Miville-Deschênes, Farben: Sabrina Lim, Fabien Alquier

Story:
Raedwald der Sachse wird vom Papst engagiert. Er soll eine Truhe aufspüren, die eigentlich verschollen zu sein scheint und die wie von Zauberhand verschlossen sein soll. Angeblich sollen in der Truhe die Schädel der zwei Engel von Sodom sein, die Loth gerettet haben. Raedwald soll dafür andere Reliquien und eine für immer verschobene Exkommunikation erhalten. Doch zunächst wird er zum päpstlichen Gesandten gemacht, denn er nimmt das Angebot an. Auf dem Weg die Truhe zu finden, lernt er auch Rowena kennen, die als einzige im ganzen Hafen ein Schiff als Kapitän betreibt…

Meinung:
Gute Konzepte können mächtig schief gehen, oder auch genau richtig ins Schwarze treffen. Autor Richard Nolane steuert mit dem zweiten Band der Geschichten rund um Raedwald den Sachsen in Richtung Schwarzes. Nachdem der erste Band noch ein wenig vor sich tröpfelte, zeigt sich Nolane von seiner besten Seite. Er erzählt eine spannende Geschichte, die sich nur zum Teil um die Truhe dreht, die aufgefunden werden will. Auch wenn das wenig zielstrebig klingt, so haben doch seine Abstecher in andere Regionen der Saga, die er hier erzählt, ihren Sinn und Zweck. Unter anderem wird Raedwald einen harten Widersache los und das auf interessante und intelligente Weise. Wer sagt denn bitteschön, dass das Mittelalter nur und ausschließlich brutal war?

Insgesamt zeigt Nolane viel Fingerspitzengefühl bei der Suche nach einem roten Faden und so gibt es eben nicht die Reliquie eines jeden Bandes, sondern viele, schöne Verwicklungen, bei denen Raedwald auch seine Liebe finden kann. Ganz im Gegenteil bestehen weite Teile des Bandes aus Dialogszenen, die immer wieder einen interessanten Einblick in die Charaktere liefern. Man hat das Gefühl, dass der Knoten geplatzt ist und von nun an spannende Geschichten zu erwarten sind.

Zeichnerisch gesehen sieht Millennium sehr nett aus. Francois Miville-Deschênes hat nach eigenen Aussagen ein Verhältnis mit seinem Zeichentisch und man merkt es ihm an, dass ihm dieses Verhältnis viel Spaß bereitet. Grafisch durchaus anspruchsvoll zu nennen, erinnern die Zeichnungen manches Mal an Ralf Paul und haben dennoch einen klar frankobelgischen Einschlag.

Fazit:
Der Knoten ist geplatzt, Band 2 zeigt die Stärken der Serie sehr gut auf und kann auf voller Länge überzeugen.

Millennium 2: Die Schädel der Engel - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Millennium 2: Die Schädel der Engel

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Bunte Dimensionen

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3-938698-86-0

56 Seiten

Millennium 2: Die Schädel der Engel bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schöne Geschichte
  • Schöne Zeichnungen
  • Spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.14
(14 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.04.2009
Kategorie: Millennium
«« Die vorhergehende Rezension
Fables 8 - Arabische Nächte und Tage
Die nächste Rezension »»
FUCK
Leseprobe
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Millennium 2: Die Schädel der Engel
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.