SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.204 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Detektiv Conan 9

Geschichten:
Band 9
Autor: Gosho Aoyama , Zeicher: Gosho Aoyama , Tuscher: Gosho Aoyama

Story:
Im ersten Fall kommen gleich die Detektiv-Boys zum Einsatz. Beim Versteckspiel entdeckt Ayumi ein grandioses Versteck. Sie kriecht in einen Kofferraum. Ayumi hält das zuerst für eine tolle Idee, das ändert sich aber ganz schnell, als sie einen Frauenkopf neben sich im Kofferraum findet. Conan kommt sofort der Verdacht, das die zwei Männer, denen das Auto gehört, die Mörder sind, die schon länger ihr Unwesen treiben und von der Polizei gesucht werden. Als die Männer losfahren mit Ayumi im Kofferraum losfahren, schwebt Ayumi in höchster Gefahr. Doch Conan und Co eilen ihr zu Hilfe... mit einem Skateboard. Im nächsten Fall trifft sich der Tischtennisclub von Kogoro Mori. Klar, dass Ran und Conan auch mitkommen. Anfangs haben alle viel Spaß, aber nachdem sie vom Feuerwerk wiederkommen, finden sie die Leich von Yumi, der ehemaligen Managerin des Clubs. Sie wurde durch einen Kopfschuss getötet. Alles deutet auf Selbstmord hin. Aber was ist das Motiv? Mori geht davon aus, dass es einer der vier Clubmitglieder war. Diesmal hat er sogar Recht. Schafft er es ausnahmsweise mal, den Fall ohne Conans Hilfe zu lösen? In darauffolgenden Fall ist Kogori wieder ganz der Alte. Conan und Co sind auf eine Geburtstagsfeier eingeladen, dank Moris Berühmtheit. Geburtstagkind ist die, nun 24 jährige, Reika Yotsui, Tochter des Präsidenten der Yotsui Group. Die Gäste sind begeistert von dem Meisterdetektiv... fast alle zumindest. Reika verrät einigen Anwesenden, dass sie darüber nachdenkt zu heiraten und alle geladenen Gäste (der männliche Teil!!!!) potentielle Kandidaten sind. Währenddessen verläuft sich Conan auf dem Weg zur Toilette in den dunklen Gängen des Hauses. Kein Wunder, bei dem riesigen Schuppen. Als die Feier sich dem Ende zuneigt, bemerken die restlichen Gäste, dass all ihre Fahrzeuge vier Platte haben. Ein sehr merkwürdiger Zufall. Reika weigert sich jedoch, im Taxi zu fahren und beschließt, in der Villa zu übernachten. Einige Gäste schließen sich ihrem Vorhaben an. Ein junger Mann bietet, Ran, Conan und den betrunkenen Mori an sie Heim zu bringen, doch Reika scheint das gar nicht zu passen. Sie zwingt ihn zu bleiben. Kurz darauf verschwindet sie plötzlich und auf der Suche nach ihr wird einer der Bräutigamskandidaten gefunden... tot. Jetzt liegt es erneut an Conan Licht ins Dunkle zu bringen. Einer der Anwesenden ist der Täter, aber wer? Immerhin versucht er später auch noch Ran umzubringen und Reika wird ebenfalls ertränkt aufgefunden. Was soll nun geschehen?

Meinung:
Und schon wieder ein Cliffhanger! Das zerrt an des Lesers Nerven. Die Detektiv-Boys kommen erneut zum Einsatz, eine sehr niedliche Story. Mori zeigt in diesem Band zum ersten Mal, dass er ein bisschen mehr drauf hat, außer Sake und Bier in sich hinein zu schütten und zu schlafen. Die zweite Story zeigt, was wirklich in ihm steckt. Die dritte Geschichte ist ebenfalls sehr spannend. Vor allem, weil es eben ein Cliffhanger ist.

Fazit:


Detektiv Conan 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Detektiv Conan 9

Autor der Besprechung:
Saskia Hintzen

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-390-x

176 Seiten

Detektiv Conan 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(8 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.03.2003
Kategorie: Detektiv Conan
«« Die vorhergehende Rezension
Crossgen Digest 7
Die nächste Rezension »»
Yami no Matsuei 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.